Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Aktuelle Marktdaten » Artikelansicht
Autor: Angela Oelschlägel | 07. Januar 2016

VON POLL IMMOBILIEN veröffentlicht Marktbericht Bad Nauheim

Nachfrage nach Wohnimmobilien steigt weiter

VON POLL IMMOBILIEN veröffentlicht Marktbericht Bad Nauheim
Der Sprudelhof Bad Nauheim
 

Frankfurt, 7. Januar 2016. Soeben hat das Maklerhaus VON POLL IMMOBILIEN seinen Marktbericht für Bad Nauheim und Umgebung veröffentlicht. Aus diesem geht hervor, dass die Preise im Vergleich zum vorangegangenen Jahr gestiegen sind. Neben der Stadt Bad Nauheim wurden auch umliegende Orte untersucht.  
Die besten Wohnlagen in Bad Nauheim befinden sich entlang der Burgallee, am Kaiserberg oder an der Gustav-Kayser-Straße und entlang des Höhenwegs. Auch das Hochwaldviertel gehört dazu. Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser betrugen im Jahr 2014 in diesen Lagen zwischen 450.000 und 800.000 Euro. 2015 vergrößerte sich die Preisspanne auf 450.000 bis 900.000 Euro. In den guten und mittleren Wohnlagen beobachtete VON POLL IMMOBILIEN ebenfalls Preissteigerungen. Hier bewegten sich die Verkäufe 2015 zwischen 350.000 und 520.000 Euro beziehungsweise 160.000 und 380.000 Euro.  

Die starke Nachfrage nach Eigentumswohnungen wird teilweise durch Neubauaktivitäten gedeckt. Beispielsweise wurden am Kaiserberg vier Stadtvillen mit insgesamt vierundvierzig Wohneinheiten errichtet. Die Quadratmeterpreise in den Premiumlagen lagen dieses Jahr bei bis zu 3.800 Euro. Im vorigen Jahr bewegten sich die oberen Preisgrenzen bei 3.300 Euro. Durch die hohe Wohn- und Lebensqualität sowie die hervorragende Anbindung an Frankfurt am Main werden die Kurstadt Bad Nauheim und deren Umgebung zunehmend attraktiver.    

Die beiden Geschäftsstelleninhaber des VON POLL IMMOBILIEN-Shops vor Ort, das Ehepaar Andrea und Marc Kalle, gehen auch in Zukunft von einer hohen Nachfrage aus. „Insbesondere sanierte oder neue Wohnimmobilien in den gefragten Lagen werden weiterhin begehrt sein“, so die erfahrenen Makler.
Kontakt VON POLL IMMOBILIEN Bad Nauheim: Andrea und Marc Kalle
Stresemannstraße 25
D-61231 Bad Nauheim
Telefon: +49 (0)6032 - 92 526 0
Mobil: +49 (0)172-628 24 86
E-Mail: bad.nauheim@von-poll.com
www.von-poll.com/bad-nauheim

Pressekontaktinformationen:

Pressekontakt von Poll Immobilien GmbH: Angela Oelschlägel
Leiterin Public Relations
Feldbergstraße 35
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69-26 91 57-601
Mobil: +49 (0)173-368 23 63
E-Mail: angela.oelschlaegel@von-poll.com
www.von-poll.com


Firmeninformationen:

Über die von Poll Immobilien GmbH
Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von Wohnimmobilien in bevorzugten Lagen, ebenso aber von Wohn- und Geschäftshäusern sowie Gewerbeimmobilien. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 200 Shops und über 800 Mitarbeitern ist von Poll Immobilien in Deutschland, Österreich, Spanien und der Schweiz vertreten und damit eines der größten Maklerunternehmen Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiterhin auf Wachstumskurs.  

Der Capital Makler Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2015 mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 26 Fünf-Sterne-Bewertungen mit großem Abstand die Spitzenposition.


6548 Views
Druckansicht | PDF-Version


Immobilien finden