ImmobilienScout24.de
Sie sind hier: Bauen » Artikelansicht
Autor: Richard Lamers
20. Mai 2011

Balkon- und Terrassenbeläge vor Wasserschäden schützen

Alle freuen sich, wenn ein langer Winter zu Ende geht und man wieder auf Balkon und Terrasse Platz nehmen kann.

Diese Freude wird allzu oft getrübt, wenn man die Schäden am Bodenbelag entdeckt, die vor allem durch Feuchtigkeit und Frost entstehen. Flecken auf hochwertigen Natursteinen, Ausblühungen in den Fugen und wackelnde Beläge sind das Resultat.

Um sich davor zu schützen, ist eine Drainage wichtig. Das Kanalsystem, das unter dem Bodenbelag verlegt wird, lässt das Wasser, das unweigerlich durch eindringt, problemlos ablaufen. Ohne Drainage würde es sich stauen und mit löslichen Kalken wieder nach oben wandern. Das verursacht dann die Schäden.

Besonders geeignet sind Flächendrainagen. Das sind Kunststofffolien, die direkt unter dem Belag verlegt werden. So kann das eindringende Wasser sich nicht mehr stauen, sondern abfließen und somit auch keine Schäden verursachen. Allerdings muss man vorher die passende Drainage auswählen. Denn nicht jede Drainage passt zu jedem Bodenbelag. Da Fliesen andere Anforderungen stellen, als Natursteine oder Betonwerksteine und es auch auf die Verlegung ankommt, sollte ein Fachmann hinzugezogen werden.

Und wer nun glaubt, dennoch auf eine Drainage verzichten zu können und sich das Geld lieber sparen möchte, dem sei gesagt, dass jedes zehnte Haus, das 2007 in Deutschland gebaut wurde, jetzt schon Schäden aufweist, die nur durch die Verlegung eines neuen Bodenbelags beseitigt werden können.
Pressekontaktinformationen:
Pressekontakt

RatGeberZentrale

Redaktionsleitung

Richard Lamers

Kölner Straße 72

50226 Frechen

Tel. 02234/9817334

lamers@ratgeberzentrale.de

www.ratgeberzentrale.de

Firmeninformationen:
Die RatGeberZentrale bietet Rat im Internet mit viel persönlichem Service komplett kostenlos. In der RatGeberZentrale werden Texte, Checklisten, Podcasts und Videos veröffentlicht, die nur nützliche Informationen enthalten. Ein Team aus Fachjournalisten überprüft Tag für Tag laufende Suchanfragen, sichtet Tausende von Meldungen und Artikeln, und stellt nur die ins Redaktionssystem, die Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern.

Mehr Informationen: http://www.ratgeberzentrale.de

5099 Views
Druckansicht | PDF-Version



Immobilien finden