Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Gewerbe » Artikelansicht
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter
Autor: Thomas Glodek | 11. Juli 2016

AENGEVELT vermittelt 311 m² in Leipziger „Steibs Hof“ an das „N´OSTALGIE-Museum“

Vollvermietung erzielt

AENGEVELT vermittelt 311 m² in Leipziger „Steibs Hof“ an das „N´OSTALGIE-Museum“
Steibs Hof in Leipzig
 

Die Vermietungsspezialisten von AENGEVELT Leipzig begleiten die Neuansiedlung des bisher in Brandenburg ansässigen „N´OSTALGIE-Museums“ in Leipzig und vermitteln dazu einen Mietvertragsabschluss über rd. 311 m² Einzelhandelsfläche in dem City-Objekt „Steibs Hof“, Nikolaistraße 28-32. Die Eröffnung erfolgt am 16. Juli 2016 um 14:00 Uhr. Vermieter ist eine internationale Immobiliengesellschaft. Wenn das „N´OSTALGIE-Museum“ am 16. Juli eröffnet, können Besucher etwa 30.000 Exponate besichtigen, die hauptsächlich die Alltagskultur der DDR beleuchten. Dazu Nancy Häger, Enkelin des Museums-Gründers Horst Häger: „Mit Liebe zum Detail arrangiert und zuweilen zum Schmunzeln einladend, gibt es für jeden etwas Interessantes wieder- und neu zu entdecken. So finden sich hier die Requisiten bekannter Filme wie "Russendisco" wieder. Der technische Fortschritt vom Koffer- bis zum Taschenradio kann bestaunt werden oder man wandelt auf den geschichtlichen Spuren der "Friedlichen Revolution" in Leipzig. Besucher können außerdem das Raumgefühl "frischer Brauntöne" in unserem 60'er Jahre Wohnzimmer erleben oder auf den Stühlen des "Palast der Republik" Platz nehmen, während im "Cafe' 1:33" köstliche Kaffeespezialitäten und hausgemachter Kuchen genossen werden können.“

„Ausschlaggebend für die Anmietung durch das „n´Ostalgiemuseum“ waren insbesondere die zentrale innerstädtische Lage mit entsprechend hoher Passantenfrequenz sowie die Eignung der Flächen für die Nutzung als Museum“, erläutert Kay Förster, für den Abschluss verantwortlicher Vermietungsexperte von AENGEVELT Leipzig.   Mit diesem Abschluss ist AENGEVELT zudem die Vollvermietung der gewerblichen Mietflächen in dem attraktiven City-Objekt gelungen. Zuvor hatte der Immobiliendienstleister bereits das auf die Entwicklung und Programmierung mobiler Apps spezialisierte Internet-Unternehmen „APPSfactory GmbH“, verantwortlich unter anderem für einige der erfolgreichsten Apps im Immobilienbereich, in der Liegenschaft auf insgesamt rd. 900 m² angesiedelt sowie die in der Medienbranche als Kreativagentur und technischer Dienstleister für die Film- und Kinobranche tätige „Elastic Filmkombinat GmbH“.

Der als Messepalast konzipierte „Steibs Hof“ wurde 1907 errichtet und 1994 bis 1996 aufwendig restauriert und erhielt 1997 für die besonders vorbildliche Instandsetzung des Gebäudes den renommierten „Hieronymus-Lotter-Preis für Denkmalpflege“ von der Kulturstiftung Leipzig.

Pressekontaktinformationen:

M.A.
Thomas Glodek
Leiter Information & MarketingAENGEVELT IMMOBILIEN GmbH & Co. KG
Kennedydamm 55 / Ross-Straße
D-40476 Düsseldorf
Fon: + 49 211 83 91-307 / -0
Fax: + 49 211 83 91-261
Mobile: + 49 172 98 04-203
E-Mail: t.glodek@aengevelt.com
Internet: www.aengevelt.com
Facebook: www.facebook.com/aengevelt.immobilien


Firmeninformationen:

AENGEVELT ist Gründungsmitglied von “DIP – Deutsche Immobilien-Partner“, dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 9 Partnern an bundesweit 25 Standorten und 6 weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als „preferred partnern“ mit insgesamt über 550 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,5 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie mehr als 300.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2015).


3675 Views
Druckansicht | PDF-Version


Immobilien finden