Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Gewerbe » Artikelansicht
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter
Autor: Simon Schwarz | 20. Juli 2016

Unternehmensgruppe für den Klimaschutz

CONTIPARK verringert den CO2-Fußabdruck

Unternehmensgruppe für den Klimaschutz
CO2-neutrales Unternehmen_Logo CO2logic
© by CO2logic

Die CONTIPARK Unternehmensgruppe arbeitet weiterhin klimaneutral. Die durch den Unternehmensbetrieb anfallenden CO2-Emissionen wurden bilanziert, werden kontinuierlich reduziert und durch die Unterstützung eines anerkannten Klimaschutzprojekts ausgeglichen. Die 1967 gegründete CONTIPARK Unternehmensgruppe plant, entwickelt und betreibt öffentliche Parkeinrichtungen an allen relevanten Standortkategorien. Als verantwortungsbewusstes, innovatives Unternehmen leistet CONTIPARK seinen Beitrag im freiwilligen Klimaschutz und hat sich erneut als klimaneutrales Unternehmen zertifizieren lassen.

Jedes Jahr lässt CONTIPARK freiwillig durch das zertifizierte Unternehmen CO2logic den persönlichen "Fußabdruck" für das Ökosystem messen. In Österreich bereits seit 2012 und in Deutschland seit 2013. Auch für 2015 wird CONTIPARK sowohl in Deutschland als auch Österreich wieder mit dem Siegel der CO2-Neutralität zertifiziert.  

Das vergangene Jahr wurde bei CONTIPARK vor allem durch die Umstellung auf LED-Beleuchtung geprägt. Die Tiefgaragen mit LEDs benötigten 7% weniger Energie als mit herkömmlicher Beleuchtung. Die Summe der ökologischen Bemühungen bei CONTIPARK Deutschland verringert den CO2-Fußabdruck um einen weiteren wichtigen Prozentpunkt im letzten Jahr in Österreich sogar um 11 Prozent.  

Neben dem Bezug von grünem Strom, der Förderung von Elektromobilität und dem Einsatz stromsparender Beleuchtung, verfolgt das Unternehmen weiterhin kontinuierlich das Ziel der CO2-Neutralität. Emissionen, die nicht vermieden werden können, gleicht CONTIPARK durch die Beteiligung an Klimaschutzprojekten aus.

„Die Entscheidung zur Klimaneutralität ist eine unternehmerische Richtungsentscheidung für eine nachhaltige, klimafreundliche Energiezukunft“ so Michael Kesseler, Geschäftsführer der CONTIPARK Unternehmensgruppe.

Für das Jahr 2015 bedeutet das eine Investition von gut 10.000 € in das Projekt Wanrou im westafrikanischen Staat Benin (Mehr Informationen unter http://wanrou.org).

Dabei geht es vorrangig um die langfristige Verbesserung der Lebensbedingungen der lokalen Bevölkerung. Ermöglicht wird dies durch die Einführung effizienter Kocher mit Kamin, welche weniger Holz benötigen und den entstehenden Rauch ableiten. So wird der nicht-nachhaltig bewirtschaftete Holzbedarf gesenkt und der lokale Wald im Nationalpark Pendjari geschützt.  

Grundsätzlich stellen die zahlreichen innerstädtischen CONTIPARK-Parkeinrichtungen eine umweltbewusstere Lösung für den Verkehr zur Verfügung. Der Parkdruck und der Parksuchverkehr auf öffentlichen Straßen wird nachhaltig reduziert und somit auch der Abgasausstoß und Kraftstoffverbrauch.  

Mit Engagement und aus Überzeugung setzt CONTIPARK auch in Zukunft bewusst auf Umweltschutz.

Pressekontaktinformationen:

Contipark Unternehmensgruppe
Presseabteilung
Rankestraße 13,
D-10789 Berlin
T +49 30 250097-0,
F +49 30 250097-61
E-Mail: www.contipark.de


Firmeninformationen:

Über CONTIPARK: Die CONTIPARK Unternehmensgruppe plant, entwickelt und betreibt seit ihrer Gründung im Jahr 1967 öffentliche Parkeinrichtungen an allen relevanten Standortkategorien. Dazu zählen Einkaufszentren, Bahnhöfe, City- oder Fußgängerzonen, Flughäfen, Hotels, Messen, Kultur- und Freizeitstätten sowie Kliniken und Gesundheitszentren.  

CONTIPARK bewirtschaftet Parkeinrichtungen als Eigentümer oder im Rahmen von Pacht- und Managementverträgen sowie Joint Ventures. Neben der reinen Bewirtschaftung liegen die Tätigkeitsschwerpunkte in der Revitalisierung und Umnutzung, der intelligenten Tarifgestaltung und Vermarktung, sowie in der Sanierung und Instandhaltung der Objekte.  

Als Teil der Interparking Group, einer der größten Parkhausbetreiber in Europa, betreibt CONTIPARK in über 180 Städten in Deutschland und Österreich fast 500 Parkeinrichtungen und nimmt eine marktführende Position ein. 


3986 Views
Druckansicht | PDF-Version


Immobilien finden