Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Gewerbe » Artikelansicht
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter
Autor: Thomas Glodek | 25. Juli 2016

“VarioWohnen“ - Fuchs-Gruppe und AENGEVELT entwickeln Lösung für günstigen Wohnungsneubau

Angesichts rasch wachsenden Bedarfs

“VarioWohnen“ - Fuchs-Gruppe und AENGEVELT entwickeln Lösung für günstigen Wohnungsneubau
Vario Wohnen Visualisierung
 

Insbesondere in den Wachstumskernen und wirtschaftsstarken Groß- und Mittelstädten mit breitem Arbeitsplatzangebot fehlt es massiv an günstigem, einkommensgerechtem Wohnraum. Die bayerische Fuchs-Gruppe, ein Unternehmen aus dem Betonbau, und AENGEVELT haben dies frühzeitig erkannt und gemeinsam das Konzept „VarioWohnen“ entwickelt, das Wohnungsneubau inkl. Bodenwertanteil für unter EUR 2.000,-/m² ermöglicht und die Bauzeit auf sechs Monate verkürzt.

Das Konzept basiert auf einer massiven Modulbauweise, die die Anforderungen der EnEV 2014 und des Schallschutzes nach DIN 4109 erfüllt. Gleichzeitig sind Gebäude bis zu einer Höhe von acht Etagen mit verschiedenen Wohnungsgrößen und Grundrissen realisierbar.

„VarioWohnen“ ist speziell für die zeitnahe Schaffung von mietgünstigem Sozialwohnraum konzipiert und wird zukünftig durch die geplante Einführung einer steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus zusätzlich begünstigt.

Die Fuchs-Gruppe und AENGEVELT stellen das Konzept „VarioWohnen“ im Rahmen der EXPO REAL 2016 am Mittwoch, 05.10.2016, 11:00 Uhr, im Konferenzraum B12 in Halle B1 u.a. anhand von  Praxisbeispielen vor.

„Erschwingliches Wohnen für breite Mieterkreise wird allein durch konsequent nachhaltige Erhöhung des räumlich bedarfs- und vor allem einkommensgerechten Angebotes möglich“, bekräftigt Christian Halpick die Forderungen des Hauses AENGEVELT und ergänzt: „Dies erfordert kostenoptimierte Baukonzepte, allerdings ohne Einbußen bei Qualität und Komfort.“

„Ein solches Konzept hat unser Haus mit „VarioWohnen“ - basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung im Betonbau und unter Einbeziehung der umfangreichen Wohnungsmarktkenntnisse von AENGEVELT - entwickelt“, führt Bernd Dietel, Geschäftsführer der zur Fuchs-Gruppe gehörenden SYSCO BAU, weiter aus. „Die dabei verwendeten einzelnen Module bestehen aus großformatigen Systemelementen, sind entsprechend dem Bedarf vertikal und horizontal kombinierbar und ermöglichen so flexible Grundrisse von der 1- bis zur 5-Raumwohnung und sind sogar multifunktional nutzbar. Auf diese Weise und dank vorgerüsteter Aufzugsschächte und Medienkanäle ist eine – auch nachträgliche! – Aufstockung auf bis zu acht Etagen möglich.“

Pressekontaktinformationen:

M.A.
Thomas Glodek
Leiter Information & Marketing
AENGEVELT IMMOBILIEN GmbH & Co. KG
Kennedydamm 55 / Ross-Straße
D-40476 Düsseldorf
Fon: + 49 211 83 91-307 / -0
Fax: + 49 211 83 91-261
Mobile: + 49 172 98 04-203
E-Mail: t.glodek@aengevelt.com
Internet: www.aengevelt.com
Facebook: www.facebook.com/aengevelt.immobilien


Firmeninformationen:

AENGEVELT ist Gründungsmitglied von “DIP – Deutsche Immobilien-Partner“, dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 9 Partnern an bundesweit 25 Standorten und 6 weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als „preferred partners“ mit insgesamt über 550 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,5 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie mehr als 300.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2015).


3715 Views
Druckansicht | PDF-Version


Immobilien finden