Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Seite 10
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter

ImmobilienScout24 News - Aktuelle Immobilien-Nachrichten, Seite 10

Luxus-Immobilien und exklusiver Lifestyle: STREIFZUG positioniert sich strategisch auf dem Anzeigenmarkt

All About Advertising München und UNIQUE Monaco verbinden für STREIFZUG anspruchsvollere Inhalte mit modernem Design

Die neuen Covers erstrahlen nach dem Relaunch
© by Alexandra Goldfuss

STREIFZUG, das Magazin für Luxus-Immobilien und dem Besten aus Interior-Design und Lifestyle, startet in frischem Look und mit exklusiverem Content in den Sommer. Dafür haben die Münchner Marketingagentur All About Advertising und UNIQUE Monaco gesorgt, die mit Kreativdirektion und strategischer Beratung beauftragt waren. „Mit seinem einzigartigen State-of-the-Art-Design und mit Titelseiten, die in Metallic-Sonderfarben und partieller Relieflackierung erstrahlen, hebt sich das neue STREIFZUG-Magazin von der Konkurrenz im Zeitschriftenhandel und an den Ausgabestellen ab“, erklärt Pascal Gerdsmeier von UNIQUE Monaco. Weiterlesen Weiterlesen

Vom Grundbucheintrag bis zum Schornsteinfeger

Welche Neben- und Folgekosten der Immobilienkauf mit sich bringt

Wer ein Haus kauft, erwirbt nicht nur Gebäude und Grundstück, sondern auch diverse Zahlungsverpflichtungen. Zur reinen Kaufsumme kommen etliche, teils hohe Neben- und Folgekosten, hinzu, die zum Teil über Jahrzehnte aufgebracht werden müssen. Welche das sind und worauf Kaufinteressenten bei der Planung achten müssen, wissen die Experten von Haferkamp Immobilien. Weiterlesen Weiterlesen

Nachgefragt: „Welche Nebenkosten sind umlagefähig?“

Der Verband der Immobilienverwalter Rheinland-PfalzSaarland e.V. klärt auf

Jeder Vermieter stellt sich bei der Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnung die Frage: Welche Kosten lassen sich über die Nebenkostenabrechnung auf den Mieter umlegen? Eine genaue Definition liefert die Betriebskostenverordnung (BetrKV): §2 beinhaltet eine Aufzählung mit 17 Punkten, die als umlagefähige Betriebskosten anerkannt sind. Dazu zählen unter anderem die Gebühren der Wasserversorgung, Heizkosten, die Schornstein- und Straßenreinigung, Müllabfuhr oder die Allgemeinbeleuchtung. Die umlagefähigen Nebenkosten müssen im Mietvertrag entweder detailliert aufgeführt oder im Vertrag auf §2 der Betriebskostenvereinbarung verwiesen werden. Weiterlesen Weiterlesen

AENGEVELT-RESEARCH analysiert stabilen Büromarkt in Dresden

Halbjahresbilanz 2016

Büromarkt Dresden: Entwicklung Flächenumsatz, Angebotsreserve, gew. Spitzenmiete 2010 - 2016
 

Nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH wurden im ersten Halbjahr 2016 am Dresdner Büromarkt rd. 36.000 m² Bürofläche kontrahiert. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (1. Hj. 2015: rd. 32.000 m²) bedeutet dies einen Anstieg um knapp 13%. Die Spitzenmiete erreicht mit rd. EUR 12,-/m² Bürofläche den gleichen Wert wie Mitte 2015, während die stadtweite flächengewichtete Miete seit Ende 2015 um nahezu 8% auf EUR 8,30/m² gestiegen ist. Weiterlesen Weiterlesen

MCM Investor über die gewerbliche Nutzung der Immobilie

Warum der Vermieter einer gewerblichen Nutzung der Immobilie zustimmen muss

© by MCM Investor
Magdeburg, 05.07.2016. „Für den Fall, dass ein Mieter eine berufliche Nutzung seiner Wohnung anstrebt, braucht er im Vorfeld auf jeden Fall die Erlaubnis des Vermieters“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Weiterlesen Weiterlesen
Unternehmensmeldung

Hansestadt im Liebesglück: Bremer vollziehen Tapetenwechsel für die Liebe

(Köln) Neue Wohnung, neues Glück - wenn es darum geht, ein neues Heim zu beziehen, lassen die Bremer sich von den Tücken eines Umzugs nicht abschrecken. Dies ist ein Ergebnis einer repräsentativen YouGov-Studie im Auftrag des Strom- und Gasanbieters E WIE EINFACH. Demnach hat knapp jeder Zehnte sogar schon mehr als zehnmal seine Kisten ein- und ausgepackt - deutlich mehr als im bundesdeutschen Schnitt. Dabei sind die Gründe für ein neues Heim durchaus erfreulich. 46 Prozent gaben ihre bestehende Wohnung auf, um sich mit dem Partner ein gemeinsames Nest zu bauen. Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

Calmwaters bringt frische Ideen in die Sanitärbranche

Das Konzept des Online-Shops besticht durch Inspiration: Die Startseite zeigt aktuell drei Ideenwelten, die zum Stöbern einladen und Inspiration für das eigene Bad geben. Fans des maritimen Looks erfreuen sich an der Ideenwelt "für Seefahrer", während die modernen Herren unter uns die Welt "für Gentlemen" für sich entdecken. Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

Schön schwarz

Dunkel-edle Farbtöne bei Fliesen oder Natursteinen sind der aktuelle Trend in modernen Bädern und Duschen. Mit BLANKE BLACKLINE bietet der Iserlohner Fliesenzubehörspezialist Blanke GmbH & Co KG Design-Profile und Roste mit matt schwarzer Oberfläche an, die sich ästhetisch in die edle Gestaltung einfügen. Insbesondere sehr dunkle Wand- oder Bodenbeläge lassen sich mit der neuen Oberflächenfarbe matt schwarz exzellent in Szene setzen. Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

Miete ist nicht gleich Miete

Nicht nur auf der Suche nach einer neuen Wohnung lohnt sich ein Blick in den Mietspiegel. Auch wenn mal wieder eine Erhöhung der Miete ansteht, gibt er wichtige Anhaltspunkte. Denn wer zahlt schon gerne zu viel Miete? Der Mietspiegel gibt die Mietpreise in einer Gemeinde zu einem bestimmten Datum wieder. Er dient als Richtlinie für Mieter und Vermieter und listet die ortsübliche Vergleichsmiete für Wohnraum aufgeteilt nach Lagen, Baujahren und Ausstattungsmerkmalen in der Gemeinde auf. Aber halt! Ein Preisvergleich ist trotzdem nicht ganz einfach. Da ist von Grundmiete, Nettokaltmiete und Bruttowarmmiete die Rede. Aber was verbirgt sich hinter diesen Begriffen eigentlich? ARAG Experten geben einen Überblick. Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

P&P Gruppe verkauft Büroobjekt in Nürnberg

Die P&P Gruppe Bayern hat jetzt ein Bürogebäude im Zentrum der Stadt Nürnberg verkauft. Das im Jahr 1964 errichtete Gebäude liegt in der Steinbühler Straße 22 und bietet nahezu 2.500 Quadratmeter Mietflächen. Diese wurden ehemals von der Versicherungskammer Bayern genutzt. Die P&P Gruppe hatte das Objekt kernsaniert und für unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten vorbereitet. Weiterlesen Weiterlesen



Immobilien finden