ImmobilienScout24.de
Sie sind hier: Seite 8

ImmobilienScout24 News - Aktuelle Immobilien-Nachrichten, Seite 8

AENGEVELT sieht Düsseldorf gut positioniert

Das Düsseldorfer Immobilienjahr: Rückblick 2014 und Ausblick 2015

Mark Aengevelt (links) und Oliver Lederer
© by AENGEVELT IMMOBILIEN
Die Attraktivität der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt als Immobilienstandort bleibt im internationalen Wettbewerb weiterhin hoch. Die guten Rahmenbedingungen stützen diese Entwicklung: So erhöhte sich in den letzten zehn Jahren die Bevölkerungszahl in Düsseldorf um rd. 29.000 Einwohner (+5,1%). Verbunden mit dem wachstumsaffinen und differenzierten Arbeitsplatzan­gebot, der exzellenten Infrastrukturgüte und -dichte, der optimalen Erreichbarkeit von Millionen kaufkraftstarker Verbraucher und der nachhaltigen finanziellen Solidität dank Schuldenfreiheit bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf damit beste Voraussetzungen für Immobilieninvestitionen. Weiterlesen Weiterlesen

Hamburger Wohnungen sind für Normalverdiener kaum mehr bezahlbar

Wohnkostenanteil ist in begehrten Citylagen am höchsten

© by ImmobilienScout24
• Bis zu 34% des Haushaltsnettoeinkommens werden für Wohnkosten ausgegeben
• Die kostspieligsten Bezirke sind Hoheluft-Ost, Hoheluft-West und Rotherbaum

Berlin, 16. Dezember 2014 – Die Wohnkosten nehmen bundesweit einen immer höheren Anteil am Nettoeinkommen ein. Ein Trend, der sich auch in Hamburg abzeichnet. Viele Hanseaten stellen sich die Frage, wo das Wohnen überhaupt noch bezahlbar ist. Die Nachfrage übersteigt das Angebot und die Mieten steigen auf ein hohes Niveau. ImmobilienScout24 wollte es genau wissen und untersuchte mit dem Erschwinglichkeitsindex EIMX das regionale Verhältnis von Kaufkraft pro Haushalt und Wohnkosten in Hamburg. Weiterlesen Weiterlesen

Düsseldorf: Wilma verkauft über AENGEVELT Neubauprojekt in der Gartenstadt Reitzenstein

Auf dem Grundstück entsteht rd. 3.900 m² Mietfläche

Visualiserung des Neubauprojektes
© by Wilma Wohnen Rheinland GmbH

Die Investmentspezialisten von AENGEVELT vermitteln im Alleinauftrag des Projektentwicklers und Bauträgers, der Wilma Wohnen Rheinland GmbH, das Neubauprojekt „Zur alten Kaserne 8“ in der „Gartenstadt Reitzenstein“ in Düsseldorf mit 20 Wohnungen und einer Kindertagesstätte inklusive Familienbetreuung für einen achtstelligen Euro-Betrag an die Deutsche Rückversicherung AG und den Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf, die das Objekt zur langfristigen Bestandshaltung erworben haben. Über den exakten Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Weiterlesen Weiterlesen

Energetischer Zustand der Immobilie weiterhin von hoher Relevanz

Die Ergebnisse des Immobilienbarometers

© by ImmobilienScout24
• Für Mehrheit der Kaufinteressenten (88 Prozent) ist der energetische Zustand einer Immobilie wichtiges Kaufkriterium
• Von den Kaufinteressenten rechnen 57 Prozent mit Folgeinvestitionen zur Verbesserung des energetischen Zustandes
• Nur 14 Prozent fühlen sich durch den Energieausweis gut informiert

Berlin/München, 16.12.2014 – In Zeiten steigender Wohnnebenkosten nimmt die Relevanz des energetischen Zustands einer Immobilie weiter zu. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Bedeutung der Energiebilanz als Entscheidungskriterium beim Kauf einer Immobilie um 5 Prozent gestiegen. Zudem rechnen 57 Prozent der Befragten (2013: 50 Prozent) mit Folgeinvestitionen für die energetische Sanierung der erworbenen Immobilie. Zu diesem Ergebnis kommt die gemeinsame Studie von ImmobilienScout24 und Interhyp, für die insgesamt 1.828 Kaufinteressenten im November 2014 befragt wurden. Weiterlesen Weiterlesen

DEMDA KG präsentiert verbesserten Vermieterschutz und Gratis-Aktion

Mit einer verbesserten Mieter-Bonitätsauskunft und einem kostenlosen Online-Mietvertrag für alle DEMDA-Mietercheck-Kunden gehen die Bremer Vermieterschutz-Experten in die Vorweihnachts-Offensive

Logo Deutsche Mieter Datenbank KG
© by DEMDA KG

Für die deutschen Vermieter, Makler und Hausverwaltungen gibt es in diesem Jahr schon zwei Wochen vor Weihnachten die ersten Geschenke. Die DEMDA KG hat ihr Erfolgsprodukt DEMDA-Mietercheck inhaltlich und visuell weiter verbessert und lässt ihre Kunden darüber hinaus einen neuen attraktiven Service kostenlos testen.
Weiterlesen Weiterlesen

AENGEVELT erwartet weiter anhaltende Dynamik am Berliner Immobilienmarkt

Das Berliner Immobilienjahr 2014 und Ausblick 2015

Gefragter Standort
Berlin liegt in der Investorengunst vorn! Und ein Blick auf wesentliche Kennziffern zeigt: Dieses Interesse sowohl von nationalen und internationalen Investoren an der deutschen Bundeshauptstadt ist berechtigt:
• In den letzten fünf Jahren wuchs die Zahl der Berliner Einwohner um knapp 150.000 Einwohner und damit um die Größe einer Großstadt.
Weiterlesen Weiterlesen

VON POLL IMMOBILIEN jetzt auch in Osnabrück

Immobilien-Shop eröffnet

Ilona Munsberg, Geschäftsstelleninhaberin VON POLL IMMOBILIEN Osnabrück
 

Frankfurt, 15. Dezember 2014. Die von Poll Immobilien GmbH, traditions­bewusstes Maklerunternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, ist auch in Osnabrück mit einem Shop vertreten. Dort stehen Geschäfts­stelleninhaberin Ilona Munsberg und ihr Team ihren Kunden zuverlässig zur Seite und beraten sie bei der Immobilienvermittlung diskret und kompetent. Der freundliche, lichtdurchflutete Immobilien-Shop liegt in bester Innenstadtlage am Eingang der Fußgängerzone. In den modernen, sehr geschmackvoll eingerichteten Räumlichkeiten fühlen sich Besucher sogleich willkommen.
Weiterlesen Weiterlesen

IMMOVATION AG Asset Management wird von Scope mit A bewertet

Gelobt wird "sehr hohe Kompetenz"

Scope Rating bewertet IMMOVATION AG Asset Management mit „A“
© by Scope

Kassel, 15.12.2014 - Scope Ratings bescheinigt der IMMOVATION AG mit einem Rating von A (AMR) erneut eine hohe Qualität im Asset Management. Positiv bewertet Scope vor allem die „sehr hohe Kompetenz im Bereich des Immobilienhandels, in dem das Unternehmen und seine Vorgängergesellschaften über mehr als 25-jährige Erfahrung verfügen“. Die umfassenden Spezialkompetenzen unter einem Dach stellen ein Alleinstellungsmerkmal in der Peergroup dar. Scope: „Die Geschäftstätigkeit der IMMOVATION AG deckt die gesamte Wertschöpfungskette im Immobilienbereich ab, einschließlich der Projektierung von Neubau-, Denkmalschutz- und Sanierungsobjekten sowie das Property und Facility Management des Immobilienbestandes.“
Weiterlesen Weiterlesen

Sind Wohnungen in Frankfurt am Main noch bezahlbar?

Wohnkostenanteil ist in begehrten Citylagen am höchsten

© by ImmobilienScout24
• Bis zu 35% des Haushaltsnettoeinkommens werden für kalte Wohnkosten ausgegeben
• Die kostspieligsten Bezirke sind Bahnhofsviertel, Gutleutviertel, Nordend-Ost,-West und Westend-Süd
• In Harheim wird am wenigsten für Wohnkosten ausgegeben

Berlin, 12. Dezember 2014 – In welchen Stadtteilen ist Wohnraum noch bezahlbar? Wieviel von meinem Nettoeinkommen bleibt nach Abzug der Wohnkosten zum Leben übrig? Für viele Frankfurter sind das wichtige Fragen, die auf Grund stetig steigender Miet- und Kaufpreise nicht leicht zu beantworten sind. ImmobilienScout24 wollte es genau wissen und untersuchte mit dem Erschwinglichkeitsindex EIMX das regionale Verhältnis von Kaufkraft pro Haushalt und Wohnkosten in Frankfurt am Main. Weiterlesen Weiterlesen

Aachen: PHI erweitert Kundenservice

Das Immobilienunternehmen ist ab sofort von 7 bis 22 uhr erreichbar

 

Aachen, Dezember 2014. PHI ist Spezialist für die Vermittlung von Immobilien in der Region Aachen. Auf vielfachen Kundenwunsch hin erweitert PHI nun seine Servicezeiten: Ab sofort ist das Team von PHI  Montag bis Sonntag von 7:00 bis 22:00 persönlich erreichbar. „Wir sind einer der größten Anbieter im regionalen Immobilienbereich. Kundenservice wurde bei PHI immer groß geschrieben und mit den neuen erweiterten Servicezeiten optimieren wir unser Leistungsspektrum“, erklärt Sebastian Hucz, Inhaber der PH Immobiliengesellschaft. Weiterlesen Weiterlesen


  • google-plus-placeholder
  • facebook-placeholder

Immobilien finden