ImmobilienScout24.de
Sie sind hier: Seite 8
Archiv
August
September 2014

MoDiMiDoFrSaSo
25262728293031
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter

Kopenhagener Architekten gewinnen Wettbewerb für Städtebau-Projekt „Park Schönfeld Carree“ in Kassel

Städtebaulicher Ideenwettbewerb

Markante U-förmige Baukörper kennzeichnen den Siegerbeitrag des Wettbewerbs zum Park Schönfeld Carree
© by IMMOVATION AG

Kassel, 30.07.2014 – Das Büro „Wuttke & Ringhof Architekten“ gewinnt den städtebaulichen Ideenwettbewerb der IMMOVATION AG für ein Teilgebiet der ehemaligen Jägerkaserne in Kassel. Aufgabe war der Entwurf einer baulichen Struktur für verdichtetes städtisches Wohnen.  
Mehrere Monate beschäftigten sich Architekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten intensiv mit der Entwicklung einer städtebaulichen Gestaltungs- und Nutzungskonzeption für das Gebiet an der Bosestraße im Stadtteil Wehlheiden. Gefragt waren Vorschläge rund um den Schwerpunkt Wohnen: vom Geschosswohnungsbau mit Mietwohnungen, Stadtvillen mit Eigentumswohnungen über betreutes Wohnen bis hin zu Wohnraum für Studenten.  
Weiterlesen Weiterlesen

AENGEVELT-Wohninvestment-Index AWI gibt über alle Lagen nach

Ergebnisse der aktuellen Sommerbefragung 2014

Entwicklung AWI Sommer 2013 - Sommer 2014 - insgesamt und nach Lagen
© by AENGEVELT IMMOBILIEN

Für die qualifizierte wissenschaftliche Orientierungshilfe am Wohninvest­mentmarkt hat AENGEVELT-RESEARCH im Jahr 2008 den AENGEVELT-Wohninvestment-Index AWI* entwickelt. Er erfasst regelmäßig (jedes Quartal) die Einschätzungen von rd. 200 Experten aus allen Bereichen der Wohnungswirtschaft, die in Summe eine hohe sechsstellige Anzahl von Wohneinheiten in allen Teilen Deutschlands repräsentieren, zu Markt­stimmungen und -entwicklungen.  
Weiterlesen Weiterlesen

Kooperation mit wunschgrundstück.de: ImmobilienScout24 ist größtes Portal für Baugrundstücke

33.000 Baugrundstücke für angehende Bauherren

© by ImmobilienScout24

Berlin, 29. Juli 2014 – Vor dem Hausbau muss erst das passende Grundstück gefunden werden. Doch die Auswahl an Bauland in begehrten Lagen ist knapp. ImmobilienScout24 unterstützt angehende Bauherren mit einer Auswahl von 33.000 Baugrundstücken bei der Suche. Durch eine Kooperation mit wunschgrundstück.de wird ImmobilienScout24 zum größten Portal für Bauland in Deutschland.
Weiterlesen Weiterlesen

Steigende Immobilienpreise: Deutsche sind bereit, sich stärker zu verschulden

Bis zu 75 Monatsgehälter als Darlehen

© by ImmobilienScout24

Berlin, 24. Juli 2014 - Immobilienkäufer in den deutschen Großstädten wollen immer höhere Kreditsummen aufnehmen und verschulden sich so über einen längeren Zeitraum. Bis zu 75 Monatsgehälter werden als Darlehen gewünscht. Dies zeigt eine aktuelle Analyse von rund 33.500 Kreditanfragen auf dem Baufinanzierungsportal von ImmobilienScout24.               
Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

Gewerbeimmobilien stark gefragt

Das aktuelle Zinstief am Kapitalmarkt bedingt eine hohe Nachfrage nach Gewerbeimmobilien – insbesondere durch institutionelle Kapitalinvestoren.
Weiterlesen Weiterlesen


Wohnen nach Wunsch

Hausbesichtigung am 2./3. August in 14979 Großbeeren

Eine Villa Verona (Abb. ähnlich) kann am 2./3.August in Großbeeren besichtigt werden
© by Roth-Massivhaus

Berlin. Kaum ein Baustil verbindet besser Klarheit und noble Eleganz mit mediterranem Flair wie die Villenarchitektur. Davon können sich Interessierte am kommenden Wochenende in Großbeeren südlich von Berlin überzeugen. Der anspruchsvolle Entwurf der Firma Roth-Massivhaus wurde frei geplant, um die hohen Anforderungen der Bauherren zu erfüllen.
Weiterlesen Weiterlesen

Ratgeber zur Baufinanzierung

Das Wichtigste im Überblick

Viele Deutsche wollen bauen. Die meisten träumen vom Eigenheim mit genügend Platz, einem Garten und angemessen großen Kinderzimmern. Andere wollen eine Immobilie, um sich für das Alter abzusichern, entweder für private Zwecke oder zur Vermietung. Bei einer solchen Investition, die in der Großzahl der Fälle nur mit einem Darlehen realisiert werden kann, sind seriöse und realistische Kalkulationen unabdingbar, um keine böse Überraschung zu erleben. Weiterlesen Weiterlesen

Preise für Wohn- und Geschäftshäuser in Hannover stark gestiegen

Höchstes Ergebnis seit 2007

 

388 Wohn- und Geschäftshäuser im Wert von 348 Mio. Euro wechseln die Eigentümer - Engel & Völkers Commercial veröffentlicht „Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser 2014/2015

Hannover, 28. Juli 2014. Der Durchschnittspreis eines Wohn- und Geschäftshauses im Kommunalverband „Region Hannover“ ist 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 43 Prozent auf 900.000 Euro gestiegen. Außerdem wurden mit 388 Verkäufen und einem Umsatzvolumen von 348 Mio. Euro die höchsten Werte seit 2007 erreicht. Dies geht aus dem aktuellen „Marktreport Wohn- und Geschäftshäuser Hannover 2014/2015“ des international tätigen Beratungs- und Vermittlungsunternehmens Engel & Völkers Commercial hervor.  
Weiterlesen Weiterlesen

In nur zwei Wochen zum Bad

Zentralverband Sanitär Heizung und Klima gibt Tipps für eine gelungene Baderneuerung

Detailarbeit bei der Endmontage: Das Ausrichten der Armaturen und Seifenspender
© by VDSZVSHK

Sankt Augustin, Juli 2014 – Kacheln aus den 70er Jahren, schmutzig-graue Fugen und alte Armaturen: Viele Badezimmer haben ihre besten Zeiten lange hinter sich. Ein angenehmes Wohngefühl stellt sich so schon längst nicht mehr ein. Auch wenn das Bedürfnis nach einer Baderneuerung groß ist, oft befürchten Haus- oder Wohnungsbesitzer einen hohen Kosten- und Organisationsaufwand. Hinzu kommt die Scheu vor wochenlangem Lärm und Dreck, der sich nahezu in allen Räume verteilt. Dass dies auch anders geht, zeigt der Zentralverband Sanitär Heizung und Klima (ZVSHK). Denn bei sachkundiger Planung und Umsetzung durch einen Badprofi vom Fachhandwerk kann der Wunsch nach dem neuen Bad schon in kürzester Zeit in Erfüllung gehen – stressfrei und wirtschaftlich.
Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

Attraktive Immobilien in Flughafen- und Windkraftanlagennähe

Wohn-Immobilien in Flughafennähe oder bei Windkraftanlagen werden oft gescholten als unangenehme Behausungen, welche mit Lärm und anderen Emissionen belastet sind. Darum würde auch kaum jemand einziehen, was bei den betroffenen Immobilien dazu führe, dass diese kaum veräußerlich seien. Doch aktuelle Studienergebnisse aus Deutschland und der Schweiz fördern Erstaunliches zu Tage: Die Immobilien in Flughafennähe oder in der Nähe von Windkraftanlagen sind keineswegs so unattraktiv, wie es oft in den Medien heißt.
Weiterlesen Weiterlesen





Immobilien finden