Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Seite 8

ImmobilienScout24 News - Aktuelle Immobilien-Nachrichten, Seite 8

Münchner Wohnbauprojekt FRIENDS bei Kapitalanlegern gefragt

Projekt auf dem deutschen Wohnungsmarkt einzigartig Zukunftsweisendes Konzept und markante Architektur kommen bei Käufern wie Mietinteressenten gut an

© by LBBW Immobilien
München, 22. März 2016. Gute Lage, beeindruckende Architektur, zusätzliche Services und Features mit Mehrwert: Kapitalanleger entdecken zunehmend Wohnbauprojekte für sich, die über den Standard hinausgehen. Jürgen Schorn, geschäftsführender Gesellschafter der Münchner Bauwerk Capital GmbH & Co. KG: „Auf lange Sicht zahlt sich die Investition in hochwertige Immobilien aus. Denn anspruchsvolle private Mieter wie auch Unternehmen, die für ihre Fachkräfte aus dem In- und Ausland adäquaten Wohnraum suchen, sind bereit, für besondere Objekte einen höheren Mietzins zu zahlen.“ Weiterlesen Weiterlesen

Neubauvorhaben in München unter der Lupe: Zentrumsnah lautet das Schlagwort für 2016

Über 120 Neubauprojekte mit mehr als 5 600 Wohnungen werden in Bayerns Hauptstadt aktuell geplant oder realisiert Rund 3 600 Einheiten entstehen in zentrumsnahen Stadtteilen Perlach und Bogenhausen bei Bauträgern besonders gefragt

© by scrivo PublicRelations GbR
München, 21. März 2016. Knapp 65 Prozent aller Neubauvorhaben in München entstehen in zentrumsnahen Stadtteilen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Auswertung der Münchner scrivo PublicRelations, einer der führenden Agenturen für Öffentlichkeitsarbeit im Immobiliensektor. Das Unternehmen hat hierfür die Daten aktueller und demnächst geplanter Neubauprojekte auf mehreren Immobilienplattformen analysiert. Weiterlesen Weiterlesen

Keine Vorteile durch staatlich regulierte Mieten

Helfen noch stärker regulierte Mieten dem Mieter wirklich? Fördern „eingefrorene“ Bestandsmieten den Neubau von Wohnungen?

Firmensitz der Stöben Wittlinger GmbH in Hamburg
© by Axel H. Wittlinger

Der Preis für Baguettes war in Frankreich bis 1986 gesetzlich festgelegt. Sollte dieses Relikt aus Revolutionszeiten ein Vorbild für unseren deutschen Bundesjustizminister sein? Das fragt sich Axel-H. Wittlinger, Geschäftsführer der Stöben Wittlinger GmbH in Hamburg. Er sagt: „Ja, die Mietmärkte in Ballungsgebieten und Universitätsstädten sind teilweise angespannt. Ja, die Mieten sind in den vergangenen Jahren in diesen Gebieten gestiegen. Ja, die Nachfrage übersteigt in gefragten Stadtteillagen das Angebot. Richtig ist aber auch: Seit Anfang 2015 steigen die Mieten bundesweit kaum noch, sind im Osten, außer in Berlin, sogar teilweise rückläufig. Auch in Hamburg werden zu hohe Mietforderungen nicht akzeptiert.“ Weiterlesen Weiterlesen

VON POLL IMMOBILIEN

Marktbericht Mainz

Mainzer Dom
 
Frankfurt, 21. März 2016. Mainz wächst. Allein in den Jahren 2011 bis 2015 hat die Domstadt fast 6.000 Einwohner hinzugewonnen. Auf dem Wohnimmobilienmarkt beobachtet VON POLL IMMOBILIEN entsprechend einen großen Nachfrageüberhang und steigende Preise. Die Details finden sich im frisch erschienene Marktbericht des Maklerunternehmens mit Sitz in Frankfurt am Main. Weiterlesen Weiterlesen

Grundstück verkaufen?

Das geht auch ohne Makler

Keine schlechten Nachbarn!
© by Town Country
Wer Bauland verkaufen möchte, braucht hierfür nicht unbedingt einen Makler. Dank des Internets ist es einfach, potentielle Interessenten direkt anzusprechen. Dennoch muss man als Grundstücksanbieter ein paar Punkte beachten, um sein Bauland erfolgreich zu verkaufen. Natürlich ist es einfacher Bauland über einen Makler zu verkaufen, der sich auskennt und einem die Arbeit abnimmt. Aber gute Makler kosten viel Geld und eine Garantie, dass das Grundstück letztlich zu einem guten Preis verkauft wird, kann auch der Makler nicht geben. Am Ende sind vielleicht die Kosten für den Makler höher als die Einnahmen, die das Grundstück gebracht hat.Wenn Sie Ihr Bauland ohne Makler verkaufen wollen, sollten Sie folgende Tipps für den Grundstücksverkauf beachten: Weiterlesen Weiterlesen

MIPIM 2016: Wetter begünstigt Arbeitsatmosphäre

Statement Wulff Aengevelt

Dr. Wulff Aengevelt, geschäftsführender Gesellschafter AENGEVELT IMMOBILIEN
 

Auf der weltgrößten Immobilienmesse „MIPIM“ in Cannes trafen sich in diesem Jahr über 23.000 Experten aus aller Welt. Dabei begünstigte das Wetter – kalt, zum Teil regnerisch und stürmisch – die Arbeitsatmosphäre und geistige Höchstleistungen und sorgte für deutlich vollere Hallen und Messestände als in manchem Vorjahr. Dafür war die Frequenz auf den Yachten im Hafen – zumindest in den Außenbereichen – deutlich geringer. Die Stimmung war insgesamt gut, aber nicht euphorisch. Angst vor einem Crash war nicht spürbar. Was aber fehlte, waren angesichts des nach wie vor im bedeutenden Umfang vorhandenen Anlagekapitals ausreichend marktgerechte Immobilienangebote. Nachgefragt werden Immobilien aller Asset-Klassen, allen voran Wohninvestments. Dabei zeigen viele Investoren zunehmend eine steigende Risikobereitschaft u.a. hinsichtlich spekulativ zu errichtender Projekte – wenn Standort, Produktart und Businessplan stimmen. Weiterlesen Weiterlesen

Auszeichnung: Bene Immobilien zählt zu den besten Maklern Deutschlands

Auch 2016 wieder dabei

Bene Immobilien Logo
© by Bene Immobilien Management

Das Focus-Spezial-Heft zeichnet Maklerunternehmen aus,Bene Immobilien aus Hofheim gehört zu den besten Maklern Deutschlands 2016. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin FOCUS im großen Immobilienreport. Berthold G. Neitzel, Inhaber von Bene Immobilien, sagt über das erfreuliche Abschneiden: "Wir danken unseren Kunden und auch Kollegen für die freundlichen Empfehlungen und Bewertungen, welche diese Auszeichnung möglich gemacht haben. Bene Immobilien ist laut FOCUS in Hofheim der einzige Makler mit dieser Auszeichnung. Vielen Dank für Ihr Vertrauen". Weiterlesen Weiterlesen

PROJECT baut in Nachbarschaft zur eBay Deutschland-Zentrale

Immobilienentwickler PROJECT nutzt positive eBay-Wachstumsprognosen

© by PROJECT Gruppe
Bamberg, 15.03.2016. Im »EUROPARC Dreilinden« am ehemaligen Berliner Grenzübergang Checkpoint Bravo hat die PROJECT Unternehmensgruppe das Grundstück Albert-Einstein-Ring 22 erworben. Es entsteht ein mehrgeschossiges Bürohaus mit einem Verkaufsvolumen von rund 15 Millionen Euro. Auf dem 1.765 m² großen, trapezförmig zugeschnittenen Baugrundstück plant der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist ein sechsgeschossiges Bürohaus mit einer zweigeschossigen Tiefgarage, die Platz für 93 PKW bietet. Außerdem sind 10 Außenstellplätze vorgesehen. Die Bruttogeschossfläche liegt bei rund 5.300 m². Das Objekt eignet sich zur Bildung von Einzel-, Doppel- oder Gruppenbüros. Im Gewerbegebiet haben sich zahlreiche namhafte Unternehmen angesiedelt, darunter die Deutschland-Zentrale des Internetkonzerns eBay, die in direkter Nachbarschaft liegt. „Mit mobile.de, PayPal, Porsche und DHL sind weitere bekannte Unternehmen vertreten“, erklärt man seitens der PROJECT Unternehmensgruppe. Weiterlesen Weiterlesen
Unternehmensmeldung

70 Jahre Büdenbender Hausbau GmbH

Ein Siegerländer Traditionsunternehmen feiert Geburtstag: Büdenbender Hausbau blickt dieses Jahr auf 70 Jahre Firmengeschichte zurück. „Wir sind unheimlich stolz auf das, was wir in sieben Jahrzehnten geschaffen haben“, sagt Claus Büdenbender, Geschäftsführer von Büdenbender Hausbau. Zusammen mit seinem Sohn Matthias Büdenbender leitet er das Unternehmen aus Hainchen. Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

Büroräume in Hamburg mieten

Unternehmen, die in Hamburg auf der Suche nach Büroräumen sind, stehen in der Metropolregion oftmals vor einer großen Herausforderung und sind mit einer professionellen Hilfe gut beraten. Das Hamburger Immobilienmaklerunternehmen Völckers & Cie Immobilien GmbH verfügt in der Hansestadt über längjährige Kontakte zu Verwaltungen und Grundeigentümern und bietet Interessenten die passenden Büroflächen. Weiterlesen Weiterlesen



Immobilien finden