ImmobilienScout24.de
Sie sind hier: Seite 8

“Lastenzuschuss” – finanzielle Hilfe für Hauseigentümer

entspanntes bauen
© by Town Country

Als langjähriger Town & Country Partner kennt das Hausbauteam aus Frankleben die Sorgen und Ängste mancher Bauherren: Ängste darüber, den Arbeitsplatz zu verlieren, Zins und Tilgung des Darlehens für das Eigenheim langfristig nicht bedienen zu können und Kosten im Zusammenhang mit dem Eigenheim irgendwann nicht mehr zahlen zu können. Finanzielle Engpässe können jeden treffen, doch das muss keine Katastrophe sein. Nicht nur Mieter können bei finanziellen Schwierigkeiten staatliche Hilfe in Form von Wohngeld in Anspruch nehmen, auch Sie als Hauseigentümer haben Anspruch auf Hilfe, mit dem Unterschied, das es sich hierbei um einen Lastenzuschuss handelt. Weiterlesen Weiterlesen

Expansion im Hause Zabel Immobilien: Umzug und Portfolioausbau bei Berlin Capital Investments

The Charleston Penthouse in Berlin
© by Berlin Capital Investments

Die Zabel-Gruppe legt den Grundstein für eine Ressourcenerweiterung im Segment des exklusiven Wohnens mit dem Einzug in das Atrium in der Berliner Friedrichstraße. Mit dem Immobilien-Experten Peter Rabitz wird das Portfolio im Bereich der einzigartigen Wohnobjekte ausgebaut. Die Top-Adresse des Atriums in unmittelbarer Nähe zu Regierungsviertel, Gendarmenmarkt und Unter den Linden steht für das kongruente Wachstum des auf über 20 Geschäftsjahre zurückblickenden Unternehmens mit der Hauptstadt. Weiterlesen Weiterlesen

AENGEVELT und CORPUS SIREO vermarkten Wohnbauprojekt in der Region Düsseldorf

Visualisierung des zukünftigen Wohnquartiers Alte Bürstenfabrik in Meerbusch-Büderich
© by Guido Höhmann Architekten

Die Privatimmobilienspezialisten von AENGEVELT Düsseldorf und CORPUS SIREO Makler vermarkten im Exklusivauftrag des Projektentwicklers Boehler Partnerbau GmbH in Kooperation mit Höhmann Architektur das Wohnquartier  „Alte Bürstenfabrik“, Düsseldorfer Straße 41-43 in Meerbusch. Insgesamt entstehen auf dem rd. 3.250 m² großen Grundstück im direkt an Düsseldorf angrenzenden und gefragten Ortskern Büderich 4 Doppelhaushälften, 6 Reihenstadthäuser und 10 Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von insgesamt rd. 2.600 m² sowie 38 Tiefgaragen-Stellplätzen. Weiterlesen Weiterlesen

Erste Nachfrageanalyse zum Münchner Wohnungsmarkt: Mieter sind bereit, über 15 Euro pro Quadratmeter für die Wunschwohnung zu zahlen

Münchner Wohnungsmarkt
© by ImmobilienScout24

Berlin, 26. März 2014 – Die Wunschwohnung der Münchner liegt möglichst zentrumsnah, hat rund 70 Quadratmeter und einen Balkon. Doch dafür müssen die Mieter sehr tief in die Tasche greifen. Die Zahlungsbereitschaft liegt bei durchschnittlich 15 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Das geht aus der ersten Nachfrageanalyse von ImmobilienScout24 hervor, bei der rund 1 Mio. gespeicherte Suchanfragen aus dem Jahr 2013 ausgewertet wurden.   Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

Deutschland, ein Zinsmärchen: Wer 2006 ein Haus gekauft hat, sollte jetzt die Anschlussfinanzierung prüfen

(München, 26. März 2014) Der Countdown bis zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien läuft und Erinnerungen werden wach als hierzulande wochenlang die Sonne schien, die Menschen sich zum Public Viewing trafen und zehntausende Deutsche sich im Jahr der Fußball-WM eine Immobilie kauften. Eigenheimerwerber, die sich damals für ein Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung entschieden haben, sollten schon heute den Taschenrechner bemühen. Weiterlesen Weiterlesen


Wenn die geschenkte Immobilie zurück gefordert wird

Der Bundesgerichtshof konkretisiert Anforderungen für den Widerruf der Schenkung

Geschenkt ist geschenkt?
© by 20672 via pixabay
(ImmobilienScout24) - Der Bundesgerichtshof hat sich heute mit einem Fall beschäftigt, bei dem es um den Widerruf einer Immobilienschenkung ging. Die Mutter hatte ihrem Sohn das eigene Haus geschenkt. Dabei hatte sie bestimmt, dass sie dort bis zu ihrem Ende wohnen durfte. Später gab sie ihrem Sohn eine umfassende General-und Betreuungsvollmacht. Nach einem Unfall verfügte der Sohn, dass seine Mutter dauerhaft in einer Pflegeeinrichtung untergebracht werden sollte und schloss mit der Pflegeeinrichtung einen entsprechenden Vertrag ab. Da die Mutter lieber eine Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen wollte, widerrief sie die Betreuungsvollmacht. Entsprechende Schreiben diktierte sie einer Nachbarin. Der Sohn verfügte daraufhin, dass weder Nachbarn noch andere Verwandte zu seiner Mutter vorgelassen werden sollten. Daraufhin widerrief die Mutter die Schenkung wegen groben Undanks. Weiterlesen Weiterlesen

Programmiersprachen, Datenbanken und Hardware: ImmobilienScout24 öffnet die Türen für den GirlsDay 2014

© by ImmobilienScout24

Berlin, 25. März 2014 – Beim diesjährigen Girls'Day erfahren zehn Mädchen bei ImmobilienScout24, welche spannenden Berufe ein Internetunternehmen mit über 600 Mitarbeitern zu bieten hat.  
Weiterlesen Weiterlesen

Bremen: Flächenumsatz bei Industrie- und Logistikflächen um 15,9 % gestiegen

Umfangreiches Grundstücksangebot bei Logistik- und Industrieflächen - Engel & Völkers Commercial Bremen erwartet stabile Nachfrage in 2014

Flächenumsatz
 

Der Markt für Industrie- und Logistikflächen in Bremen und dem Umland entwickelt sich weiter positiv. Mit einem Flächenumsatz von 268.000 m² im Jahr 2013 wurde das Vorjahresergebnis um 15,9 % übertroffen. Umsatzstärkste Branche war „Transport und Logistik“, gefolgt von „Industrie und Gewerbe“. Rund zwei Drittel des Flächenumsatzes entfiel auf Bremen. „In Bremen und dem Umland gibt es ein moderates Angebot an Bestandsflächen zwischen 4.000 qm und 10.000 qm sowie ein im Vergleich zu anderen deutschen Logistikstandorten umfangreiches Grundstücksangebot für Neubauten“, berichtet Jörg Lachmann, Industrieimmobilien bei Engel & Völkers Commercial Bremen.
Weiterlesen Weiterlesen

Wohneigentum im Süden von Düsseldorf wird immer teurer

Die Angebotspreise steigen im Schnitt um 6,4 Prozent

Der Düsseldorfer Süden
© by ImmobilienScout24

(ImmobilienScout24) - Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und zählt über 500.000 Einwohner. Die Stadt gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr und stellt ein wichtiges internationales Wirtschaftszentrum dar. Viele börsennotierte Unternehmen wie E.ON oder Henkel haben hier ihren Unternehmenssitz. Darüber hinaus erreicht Düsseldorf bei Studien zur Lebensqualität regelmäßig sehr gute Ergebnisse. Aufgrund der vielen Parks und Grünflächen rund um den Rhein trägt die Landeshauptstadt auch oft den Beinamen „Gartenstadt“. Im Gegensatz zu vielen anderen Großstädten wie Berlin oder Köln, besitzen die Bezirke der Rheinmetropole keine Namen, sondern lediglich Ziffern. Der Süden von Düsseldorf gliedert sich beispielweise in die Bezirke sieben bis zehn. Weiterlesen Weiterlesen

Statement Dr. Wulff Aengevelt: „Bauen statt bremsen! Dr. Wulff Aengevelt, geschäftsführender Gesellschafter AENGEVELT IMMOBILIEN

Zur geplanten „Mietpreisbremse“

Dr. Wulff Aengevelt, geschäftsführender Gesellschafter AENGEVELT IMMOBILIEN
© by AENGEVELT IMMOBILIEN

„Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat einen Gesetzentwurf zur Wohnmietpreisdeckelung auf den Weg gebracht, der sogar über die Vereinbarungen im Koalitionsvertrag von Union und SPD noch hinausgeht, denn die gesetzlichen Regelungen sollen nun auch bei Index- und Staffelmieten angewendet werden. Geplant ist eine sogenannte „Mietpreisbremse“: So sollen Bestandswohnungsmieten in Städten mit knappem Wohnraum höchstens um 15% statt wie bisher um 20% steigen dürfen, bei Neuvermietung darf die neue Miete höchstens 10% über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Keine Anwendung soll die geplante Regelung bei Erstvermietung neu errichteter bzw. umfassend sanierter Wohnungen finden. Weiterlesen Weiterlesen




Immobilien finden