Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten Powered by Telekom
Sie sind hier: Recht » Seite 5

Recht, Seite 5

Unternehmensmeldung

Bestellerprinzip 2015: Das wird sich ändern

Die bisher übliche Vorgehensweise der Zahlung der Maklerprovision bei der Vermietung einer Immobilie könnte sich Mitte des Jahres 2015 grundlegend ändern. Bisher war es in Deutschland üblich, dass in dem Fall, dass ein Vermieter seine Wohnung vermieten möchte, die Maklerprovision vom Mieter getragen wird. Doch immer weniger Mieter können nachvollziehen, dass sie für eine Leistung bezahlen sollen, welche sie selbst nicht in Auftrag gegeben haben. Weiterlesen Weiterlesen


Wohngeld

Eigenverbindlichkeiten des Erben

© by froxxFotolia.com

(IP) Hinsichtlich einer unter Zwangsversteigerungsvermerk stehenden Wohnung und deren eingeklagten Wohngeldrückständen hatte der Bundesgerichtshof zu entscheiden. Die Beklagten waren die Erben des verstorbenen Erblassers. Zum Nachlass gehörte der hälftige Miteigentumsanteil an einer Eigentumswohnung. Für diese war ein Zwangsversteigerungsvermerk ins Grundbuch eingetragen worden.
Die betreffende Wohnungseigentümergemeinschaft verlangt von den Beklagten die Zahlung der Wohngeldrückstände aus einzelnen Jahresabrechnungen sowie des Hausgeldes. Weiterlesen Weiterlesen

Unternehmensmeldung

Ratgeber „Erfolg als Immobilienmakler" jetzt im Buchhandel

Immobilienmakler werden ist nicht schwer. Als Immobilienmakler erfolgreich zu sein dagegen schon. Der Beruf des Immobilienmaklers beinhaltet anspruchsvolle und facettenreiche Tätigkeiten, die entgegen allgemeiner Annahmen erhebliches Fachwissen und eine professionelle Aufstellung erfordern, wenn man erfolgreich sein will. Der nun bereits in zweiter Auflage vorliegende Existenzgründungs- und Strategieratgeber stellt das Berufsbild des Immobilienmaklers vor und gibt Ratschläge für eine erfolgreiche Existenzgründung und Weiterentwicklung über die Gründungsphase hinaus. Dabei werden sowohl die rechtlichen Rahmenbedingung für die Zulassung als Makler beleuchtet als auch strategische Fragen zum Marktangang. Weiterlesen Weiterlesen


Bestellerprinzip und Mietpreisbremse im Bundestag verabschiedet

Der Bundestag hat dem Gesetzentwurf von Justizminister Maas zugestimmt

Bestellerprinzip und Mietpreisbremse
© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) - Berlin - Es ist soweit: Der Bundestag hat die Einführung von Bestellerprinzip und Mietpreisbremse beschlossen. Die Abgeordneten der Großen Koalition stimmten mehrheitlich dem Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas (SPD) zu.

Inhalt des Gesetzes ist zum einen, dass bei einer Neuvermietung die Miete höchstens zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen darf. Zum anderen sollen Mieter nicht mehr automatisch die Provision eines beauftragten Maklers bezahlen. Vielmehr gilt, dass die Courtage von demjenigen getragen wird, der den Makler auch bestellt hat, das so genannte Bestellerprinzip.
Weiterlesen Weiterlesen

Immobilien finden