Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Recht » Seite 8
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter

Recht, Seite 8

MCM Investor Management AG: Eigentum heißt auch Gemeinschaft

Was Käufer von Eigentumswohnungen beachten sollten

MCM Investor Management
© by MCM Investor

Magdeburg, 02.03.2016.„Wer auf ein gutes Zusammenleben im Haus einer neuen gekauften Eigentumswohnung hofft, sollte vorher gründlich die Gemeinschaftsordnung lesen“, raten die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Denn mit den Rechten eines Eigentümers folgen natürlich auch die dazugehörigen Pflichten. Diese sind vor allem in der sogenannten Gemeinschaftsordnung festgelegt. Weiterlesen Weiterlesen

Versteckte Kündigungsgründe

Gewerbe- und Wohnraum

Neben Eigenbedarf und Zahlungsverzug gibt es noch andere Sonderkündigungsmöglichkeiten, die an unterschiedlichen Stellen geregelt sind. Diese sind: Weiterlesen Weiterlesen

BGH stärkt Sondertilgungsrechte von Kreditnehmern

Sondertilgungsrechte müssen berücksichtigt werden

 
Der Bundesgerichtshof (BGH) schränkt mit einem Urteil vom 19. Januar 2016 die Möglichkeit überhöhter Vorfälligkeitsentschädigungen ein. Eine Vorfälligkeitsentschädigung wird von Seiten der Bank verlangt, wenn der Kreditnehmer vor Ablauf der festgelegten Frist den Kredit zurückzahlt und so vereinbarte Zinsen einspart. Wurden im Kreditvertrag Sondertilgungsrechte vereinbart, muss laut BGH-Urteil (XI ZR 388/14) der Kunde nicht die volle Vorfälligkeitsentschädigung an die Bank zahlen.

Weiterlesen Weiterlesen

Kostenfreier PDF-Ratgeber für Wohnungskäufer

Risiken der Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung erkennen

Ratgeber Gemeinschaftsordnung
© by Wohnen im Eigentum e.V.

Teilungserklärung und Gemeinschaftsordnung sind das "Kleingedruckte" beim Eigentumswohnungskauf: lästig zu lesen – und doch von entscheidender Bedeutung für das wirtschaftliche und soziale Zusammenleben aller Miteigentümer unter einem Dach. Damit Wohnungskäufer ihre Risiken besser prüfen können, gibt ihnen der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum e.V. einen neuen, kostenfreien PDF-Ratgeber an die Hand. Download: www.wohnen-im-eigentum.de/gemeinschaftsordnung. Der Ratgeber entstand mit Förderung durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV). WiE hat aktuelle Teilungserklärungen und Gemeinschaftsordnungen gesichtet, bewertet und das Ergebnis in einem leicht verständlichen Leitfaden zusammengefasst. Kaufentscheidungen auf eine sicherere Basis stellenErläutert wird, welche Klauseln zum Rechtsfrieden in der Wohnungseigentümergemeinschaft beitragen – und welche Streit provozieren und zu unkakulierbaren Kostenrisiken führen. 29 Erfahrungsberichte von Wohnungseigentümern zeichnen ein plastisches Bild davon, welche Probleme aus verbraucherunfreundlichen, einseitigen und unüberlegten Regelungen entstehen. Weiterlesen Weiterlesen


Immobilien finden