Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Rund um die Immobilie » Artikelansicht
Archiv
August
September 2016

MoDiMiDoFrSaSo
29303101020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829300102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter
Autor: Franziska Kuschkewitz | 16. Juli 2009

Agromex Berlin baut Townhäuser im Hafenquartier Mitte

Das Umfeld der Stadthäuser in der Kieler Strasse entwickelt sich. Masterplan Europacity bzw. Quartier Heidestrasse ist verabschiedet. Neubau-BND schreitet voran.

Agromex Berlin baut Townhäuser im Hafenquartier Mitte
Townhäuser Berlin Mitte
© by Agromex Hafenquartier-Mitte.com

Die Agromex GmbH & Co. KG baut in der Kieler Strasse am Ende der Scharnhorststrasse derzeit 11 luxuriöse Townhäuser und bietet damit die Möglichkeit, vornehme Stadtvillen im pulsierenden Berlin Mitte zu bewohnen. Der Standort dieser Immobilien im absoluten Zentrum Berlins gewinnt gerade zunehmend an Bedeutung für die Hauptstadt und wird dadurch auch für Anwohner immer attraktiver: Hier entsteht aktuell die neue Europacity (ehemals Quartier Heidestrasse) am Berliner Hauptbahnhof, der im Krieg zerstörte Ostflügel des Museum für Naturkunde wird neu eröffnet und der Bundesnachrichtendiensts (BND) richtet sein neues Hauptquartier ein. Auch das an diesem Standort lokalisierte Bundeswehrkrankenhaus wird in großen Teilen saniert und erstrahlt in neuem Glanze.


Bestehendes Umfeld der Stadthäuser


In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich der Hamburger Bahnhof mit dem Museum für Gegenwart und dem Kunst-Campus, der Spandauer Schifffahrtskanal, der Campus der Charité mit vielen Universitäts-Instituten, die Parkanlagen Invalidenpark, Panke Park und Seller Park, das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und das historisch bedeutsame von Friedrich II. 1748 erbaute Invalidenhaus, in dem das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie residiert.


 


Europacity – Grossbaustelle Berlin


Der Masterplan wurde durch die Senatsbaudirektion verabschiedet. Ursprünglich als Quartier Heidestrasse benannt, spricht man hier in Zahlen von einer zu erschließenden Fläche von 40  Hektar. 600.000 Quadratmeter Wohn- und Bürofläche werden geschaffen, Grünflächen, Boulevard, Promenade am Kanal und Fußgängerbrücken zum Scharnhorst-Kiez sowie neue Galerien am Kunst-Campus versprechen eine städtebauliche Integration in die angrenzenden Stadtgebiete.




BND Neubau Chausseestrasse und Scharnhorststrasse


Die Fertigstellung und der komplette Umzug aus Pullach nach Berlin sind zwischen 2011 und 2013 geplant. Laut Bundestag werden 1,5 Milliarden Euro in das neue Hauptquartier des BND investiert. Der Bund entwickelt zusätzlich das direkte Umfeld, bewässert die Panke neu und gestaltet den Panke-Park. Die Chausseestrasse gegenüber des BND wird durch Bauträger saniert und neu gestaltet.


 


Ein Townhaus in Berlins Citylage im Trend


Staufreie kurze Wege zu den Hotspots der Hauptstadt, kulturelle Angebote, attraktive Auswahlmöglichkeiten für den Schulbesuch, Shoppen, Ausgehen und Nightlife sind treibende Faktoren, die den Zuzug in die Innercity wieder bestimmen. Für Familien der Mittelschicht mit Wunsch zum Eigenheim ist war es in der Vergangenheit nicht leicht in Berlin Mitte etwas Passendes zu finden. Bis zum Aufkommen der Townhaus-Projekte in den vergangenen Jahren, am Friedrichswerder, dem Panke-Park, den Fehrbelliner Höfe oder den Prenzlauer Gärten. Die Presse gewann Interesse und nahm sich dieser Situation an und berichtete immer wieder über die Entwicklungen. Jetzt folgen einige weitere Townhouse-Planer und Bauträger konzentrieren sich auf das Erschließen von noch bestehenden Baulücken in Berlin Mitte. Viele der Einfamilienhäuser in Reihe sind bereits bezogen und bestimmen die Wohnkultur im Zentrum Berlin der Hauptsadt.

Pressekontaktinformationen:

Agromex GmbH & Co. KG - Hafenquartier


Oliver Hirt
Chausseestrasse 131, 10115 Berlin
Telefon: +49 (0) 030 920 383 6016
agromex@iven-hillmann.com



Firmeninformationen:

Agromex GmbH & Co. KG|


Innerhalb des nahezu 20-jährigem Bestehens liegt das Primat des Unternehmens Agromex stets auf der Beantwortung der Frage: Wie wird gebaut? Wie kann ein Projekt realisiert werden, das langfristig höchsten Anforderungen genügt und stets eine Referenz für das Folgende ist. Gebaut wird gegenwärtig in Berlin und Leipzig. Derzeit entstehen 11 Townhäuser in der Kieler Strasse mit Wasserblick. Citylage, anspruchsvoller Wohnkomfort und das Verwenden edler Baustoffe bei besonders breiter Wohnfläche bilden das Grundkonzept dieser Townhouses am Spandauer Schifffahrtskanal. Der Baubeginn ist erfolgt. 


22796 Views
Druckansicht | PDF-Version


Immobilien finden