ImmobilienScout24.de
Sie sind hier: Rund um die Immobilie » Artikelansicht
Archiv
September
Oktober 2014

MoDiMiDoFrSaSo
29300102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter
Autor: Jan Schwalenberg
21. April 2012

Baugutachter helfen bei Hauskauf

Mediation und Immobilie

Baugutachter helfen bei Hauskauf
© by wertexperte
Man hört es überall, enttäuschte Hauskäufer oder Bauherren. Über den Tisch gezogen, Mängel verschwiegen, Bauträger Konkus. Im schlimmsten Fall hat das die private Insolvenz des Käufers oder Bauherren zur Folge.
Leider lassen sich auch aktuell nicht alle Hauskäufer auf Unterstützung durch zum Beispiel einen Gutachter ein, weil sie meinen, das Geld wäre zum Fenster hinaus geschmissen. Sicher, sie kaufen sich einen Gebrauchtwagen und nehmen einen Gutachter zur Hilfe, aber bei einem Haus nicht. Höchst fahrlässig, bedenkt man, dass ein Haus ca. das 10- bis 20-fache eines PKW kostet und man im Normalfall ein Leben lang daran abzahlt.
Aber das ist leider die derzeitige Situation in Deutschland. Aus diesem Grund hat sich der Gutachterservice von wertexperte.de, der bisher seine Kunden beim Kauf von Immobilien begleitete, Gedanken darüber gemacht, wie man den Menschen helfen kann, die die o.g. Probleme beim Kauf oder Bau eines Hauses haben.
"Das Kind ist schon in den Brunnen gefallen", sagt Jan Schwalenberg, Mitinhaber von wertexperte.de.
Der nomale Weg, wenn Funkstille zwischen Verkäufer und Käufer oder Bauherr und Bauunternehmer oder Bauträger besteht, ist die ausschließliche Kommunikation über den Rechtsanwalt. Wenn man dort gelandet ist, ist die Klageeinrechung nicht mehr fern. Ein Verhandlungstermin kann aber erst Jahre später stattfinden. Was macht der Bauherr oder Käufer in der Zwischenzeit. Und dann ist da noch die Frage der Finanzierungskosten. Zudem gibt es bei einem Rechtsstreit immer einen Verlierer. Wer weiss schon, ob er gewinnt.
Wertexperte.de hat schon vor längerer Zeit begonen seinen Gutachter und Sachverständigen zu raten eine Mediationsausbildung zu machen. In einer Mediation, die ebenfalls bindend für alle ist, werden Lösung durch die Vermittlung des Gutachters angestrebt, die keine Partei als Verlierer dastehen lässt. Sicherlich kostet eine Mediation auch Geld, es handelt sich schließlich um eine Dienstleistung, aber die Vorteile, gerade im Immobiliensektor, sind gravierend. Sie selbst können den Faktor Zeit bestimmen, die Arbeiten können weitergehen, denn Sie müssen auf keinen Gerichtstermin warten, die Gerichts- und Anwaltskosten werden um ein Vielfaches höher sein, als die Kosten der Mediation. Außerdem versteht der Vermittler etwas vom Fach, nicht wie Richter oder Anwälte, und kann beurteilen wovon er spricht. Auf der wertexperte.de-Seite erfahren Sie mehr dazu.
Darum, Hauskauf immer mit Bausachverständigem, dann kommen Sie an Streitigkeiten und eventuell sogar einer Mediation vorbei.
Pressekontaktinformationen:
Wertexperte Bausachverständige - Gutachter, Beratung und Hilfe beim HauskaufRedenstr. 2, 30171 Hannover 
Jan Schwalenberg, Mike Oliver Schindler, Telefon 0511-715250, Fax 0511-715280  eMail: info[at]wertexperte.de 
www.wertexperte.de

Firmeninformationen:
Im Jahr 2006 hatten Jan Schwalenberg und Mike-Oliver Schindler die Idee einen Gutachterservice der anderen Art zu gründen. Zwei Dinge waren hierbei entscheidend:1. Der Einsatz für den Käufer, der bis dato keine Lobby hatte.
2. Den vollen Service. Von der Besichtigung, über die Preisverhandlung bis zum Einzug in die neue Immobilie.Inzwischen haben sich bundesweit verschiedene hoch qualifizierte Baugutachter und Baugutachterinnen als Partner angeschlossen und wir bieten die verschiedensten Produkte, auch dem Verkäufer, an.

2244 Views
Druckansicht | PDF-Version



Immobilien finden