Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Rund um die Immobilie » Artikelansicht
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter
Autor: Angela Oelschlägel | 15. Juli 2016

Marktbericht der nordfriesischen Inseln

Immobilien auf Sylt weiterhin begehrt

Marktbericht der nordfriesischen Inseln
Reetdachanwesen auf Sylt
 
Frankfurt, 15. Juli 2016. Die beliebte Urlaubsinsel Sylt ist weiterhin äußerst begehrt. Dies zeigt der aktuelle Marktbericht für Wohnimmobilien auf der nordfriesischen Insel, den das Maklerunternehmen VON POLL IMMOBILIEN soeben vorgelegt hat. Zu den besten Wohnlagen gehören Kampen und Keitum. Besonders gefragt sind Reetdachanwesen mit Wattblick. Solche Domizile gehören zu den attraktivsten Immobilien in Deutschland und erzielen Höchstpreise. Die realistisch zu erzielende Preisspanne in den Premiumlagen auf Sylt lag im ersten Quartal 2016 zwischen 6 und 12 Millionen Euro. Die teuerste Transaktion auf der Insel im Jahr 2015 wurde für ein Einfamilienhaus in Keitum beurkundet. Es kostete 12,5 Millionen Euro.

Auch in guten und mittleren Wohnlagen sind auf Sylt überdurchschnittliche Preise möglich. Ansprechend ausgestattete Ferienwohnungen ab 50 Quadratmetern Wohnfläche in guten Vermietungslagen sind kaum unter 400.000 Euro zu erwerben, freistehende Ein- oder Zweifamilienhäuser auf Grundstücken mit 750 Quadratmetern Größe und mehr erwirbt man ab einer Million Euro.   Insgesamt wurden im Jahr 2015 auf Sylt 121 Ein- und Zweifamilienhäuser verkauft. Von diesen lagen 52 im Kaufpreis bei einer Million Euro und darüber. Außerdem wechselten 452 Eigentumswohnungen den Besitzer.

„Die Nachfrage nach Immobilien übersteigt das Angebot um ein Vielfaches“, so Martin Weiß, Inhaber der beiden VON POLL IMMOBILIEN-Shops in Westerland und Kampen. „Wohnimmobilien auf Sylt werden auch als Geldanlage immer bedeutender. Gefragt sind insbesondere Immobilien, die sich sowohl zur Eigennutzung als auch zur Vermietung an Urlauber eignen“, so Weiß weiter.

Kontakt von Poll Immobilien Sylt:
Martin Weiß
Geschäftsstelleninhaber
Kurhausstraße 6
D-25999 Kampen
Telefon: +49 (0)4651-836 08 90
Mobil: +49 (0)170-337 73 54
E-Mail: sylt@von-poll.com
www.von-poll.com/sylt-kampen

Pressekontaktinformationen:

Angela Oelschlägel
Leiterin Public Relations
Feldbergstraße 35
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69-26 91 57-601
Mobil: +49 (0)173-368 23 63
E-Mail: angela.oelschlaegel@von-poll.com
www.von-poll.com


Firmeninformationen:

Über die von Poll Immobilien GmbH Die von Poll Immobilien GmbH hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Vermittlung von wertbeständigen Immobilien in bevorzugten Wohn- und Geschäftslagen. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bilden Beata von Poll, Daniel Ritter und Sassan Hilgendorf. Mit mehr als 200 Shops und über 800 Mitarbeitern ist von Poll Immobilien, wozu auch die Sparte VON POLL COMMERCIAL gehört, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Kroatien, den Niederlanden sowie Luxemburg vertreten und damit eines der größten Maklerunternehmen Europas. Durch eine konsequente Expansionsstrategie befindet sich das Unternehmen weiter auf Wachstumskurs.   Der Capital Makler Kompass zeichnete VON POLL IMMOBILIEN im Oktoberheft 2015 mit Bestnoten aus. Im bundesweiten Vergleich der Maklerleistungen in 50 Städten erzielte das Unternehmen mit 26 Fünf-Sterne-Bewertungen mit großem Abstand die Spitzenposition.


2744 Views
Druckansicht | PDF-Version


Immobilien finden