Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Rund um die Immobilie » Artikelansicht
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter
Autor: Jana Wagner | 04. August 2016

Setzen Sie auf Sicherheit

Briefkästen mit Antivandalismus-Lösung und Zutrittskontrolle

Setzen Sie auf Sicherheit
© by Knobloch

Briefkastenanlagen mit hochwertigen Funktionselementen wie Videokamera oder Zugangselektronik sind eine schlagfertige Antwort auf Vandalismus an der Haustür. Mit dem Antivandalismus-Programm MAXAV reagierte Knobloch auf den Bedarf nach mehr Schutz und Sicherheit im Eingangsbereich.   Moderne Briefkästen und Briefkastenanlagen verfügen heute oft über eine funktionelle Ausstattung mit Klingel- und Lichttastern, Namensschildern, Displays, Sprechsieben und anderen Details. Immer wieder sind diese Funktionselemente auch Angriffen von außen ausgesetzt. Um eine lange Funktionsfähigkeit des Kastens und seines Zubehörs zu garantieren, bietet Knobloch in seiner Produktserie MAXAV verschiedene Antivandalismus-Lösungen an: Namensschilder aus schlagfestem, schwer entflammbarem Kunststoff, die flächenbündig abschließen und aushebel- und durchdrücksicher sind. Und, passend dazu, vandalismussichere Klingel- und Lichttaster, hergestellt aus stabilem Aluminiumprofil.   Das gewisse Extra   Für noch mehr Sicherheit bietet der Briefkastenhersteller die Möglichkeit von Modulstanzungen an Briefkästen und Briefkastenanlagen. Diese ermöglichen die Integration von beispielsweise Fingerscannern, Kartenlesegeräten oder Kameras. In verschiedensten Designlösungen erhältlich, sind sie eine perfekte Synthese aus Funktion und Ästhetik. Damit treten die modernen Anlagen aus dem Schattendasein eines Nischenproduktes und gewinnen für Architekten und Bauherren, sowohl im Neubau als auch in der Sanierung, zunehmend an Bedeutung. Hochwertige Materialien und eine solide Verarbeitung zeichnen die Produkte von Knobloch aus und lassen kaum einen Kundenwunsch unerfüllt.Weitere Informationen unter www.max-knobloch.com.

Pressekontaktinformationen:

Jana Wagner, Mitarbeiterin Marketing – PR
Tel.:                   +49 (0) 3431 – 6064229
Fax:                   +49 (0) 3431 – 6064209
E-Mail:                jana.wagner@max-knobloch.com
Bildmaterial: Zur einmaligen honorarfreien Verwendung im redaktionellen Kontext frei. Wir bitten bei Veröffentlichung um Zusendung eines Belegexemplars an die Firmenadresse.


Firmeninformationen:

Max Knobloch Nachf. GmbH wurde bereits 1869 gegründet und ist unter dem Markennamen Knobloch bekannt. Damit ist Knobloch die älteste noch produzierende Briefkastenmanufaktur Deutschlands und einziger Vollsortimenter im Bereich Briefkästen und Briefkastenanlagen. Mit 120 Mitarbeitern fertigt Knobloch hochwertige Produkte für den Eingangsbereich und punktet mit Qualität aus Deutschland, Sachsen.


3712 Views
Druckansicht | PDF-Version


Immobilien finden