Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Immobilienpreise Seite 291
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter

ImmobilienScout24 News - Aktuelle Immobilien-Nachrichten, Seite 291

Ein Haus im Regierungsbezirk Düsseldorf – Oberhausen punktet bei den Preisen

Wohnhäuser und ihre Preise im nordrhein-westfälischen Bezirk

Hauspreise im Regierungsbezirk Düsseldorf
© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) Der nordrhein-westfälische Regierungsbezirk Düsseldorf kann mit bekannten Städten aufwarten. Oberhausen, Duisburg, Essen und der Regierungssitz, die Stadt Düsseldorf selbst, sind nur einige Beispiele. Die Immobilienpreise sind ganz verschiedenen, Wohnhäuser kosten in günstigen Gegenden etwas mehr als eintausend Euro, in teuren über zweitausend Euro pro Quadratmeter.
Weiterlesen Weiterlesen

Die Landeshauptstadt Erfurt in Thüringen hat die teuersten Hauspreise

Preisvergleich im Norden des Bundeslandes

Eigenheim-Preise in Thüringen
© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) Thüringen liegt zentral im Herzen von Deutschland. Diese Lage macht es zu etwas besonderem. Vor allem wirtschaftlich versucht dieses Bundesland den Standortvorteil für sich zu nutzen. Aber auch sonst hat Thüringen einiges zu bieten: ein ausgezeichnetes Bildungssystem, viele Wälder und Natur und zum Teil noch richtig günstige Immobilien. Ab sechshundert Euro pro Quadratmeter kann man nämlich in manchen Teilen des Thüringer Nordens Häuser erwerben. Je näher man in das Einzugsgebiet Erfurts kommt, desto teurer werden allerdings die Preise.
Weiterlesen Weiterlesen

Immobilien finden