Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Mietpreis Seite 6
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter

ImmobilienScout24 News - Aktuelle Immobilien-Nachrichten, Seite 6

Deutsche Einheit auch bei den Immobilienpreisen?

So unterschiedlich sind die Miet- und Kaufpreise in Deutschland

Mietpreise in Deutschland
© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) - Vor 25 Jahren ist Deutschland zusammengewachsen: Zu den zehn westdeutschen Ländern kamen fünf neue hinzu. Zusätzlich verlor Berlin seinen Sonderstatus und wurde zum sechzehnten Bundesland. Um an dieses Ereignis zu erinnern, feiern wir heute den Tag der Deutschen Einheit. Wir haben diesen Tag zum Anlass genommen, um die Angebotspreise und -mieten in Deutschland zu vergleichen. Wie einheitlich sind die Mieten und Kaufpreise ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Mauer? Bei der Betrachtung kamen wir zu interessanten Ergebnissen: So befinden sich die vier Städte mit den günstigsten Mietpreisen alle im westlichen Teil der Bundesrepublik. Wo die Preise besonders hoch sind und wie Ihr Bundesland abschneidet, lesen Sie hier. Weiterlesen Weiterlesen

Mietpreisbremse und Bestellerprinzip kommen

Regierung einigt sich auf Neuregelung

Begehrter Wohnraum
© by Kikos / pixabay
(ImmobilienScout24) - Wie am Dienstag bekannt wurde, hat sich die große Koalition auf die Rahmenbedingungen der seit Monaten geplanten Mietpreisbremse geeinigt. Demnach darf der Preis bei Neuvermietungen maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Die Neuregelung sieht jedoch auch eine Reihe von Ausnahmen vor und wird von einigen Vertretern der Wohnungswirtschaft und von Mieterschützern kritisch gesehen. Abgesehen von der Mietpreisbremse soll auch das Bestellerprinzip im nächsten Jahr eingeführt werden. Nach dem Prinzip „wer bestellt, bezahlt“ muss dann nur derjenige für einen Makler bezahlen, der ihn auch bestellt hat. Was sich durch die Mietpreisbremse genau ändert und welche Ausnahmen es geben wird lesen Sie hier. Weiterlesen Weiterlesen

Wahl in Sachsen: Der Dresdner Mieter hat bereits entschieden

So sieht die Traumwohnung der Landeshauptstadt-Bewohner aus

Die bekannte Dresdner Frauenkirche
© by andreasmetallerreni / pixabay
(ImmobilienScout24) - Am Sonntag wählt Sachsen ein neues Parlament. Während die Parteien den Endspurt beim Wahlkampf einläuten, haben sich die Wohnungssuchenden in Dresden bereits für ihre bevorzugte Wohnform entschieden. Für die meisten von ihnen ist die ideale Wohnung zwischen 56 und 75 Quadratmeter groß. Das zeigt eine Erhebung von ImmobilienScout24, bei der alle gespeicherten Gesuche in der sächsischen Landeshauptstadt ausgewertet wurden. Doch nicht nur bei der Quadratmeterzahl haben die Dresdner besondere Vorstellungen, auch bei der Zimmeranzahl und bei den Preisen zeigen sich bestimmte Vorlieben. Wie die Traumwohnung der Dresdner aussieht und wie sich die Mietpreise in den einzelnen Stadteilen entwickelt haben, erfahren sie hier. Weiterlesen Weiterlesen

Wochenrückblick: Boom bei Wohnungsbau & Mietspiegel in NRW

Die wichtigsten Immobilien-News der letzten Woche im Überblick (KW 34)

© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) - In der Immobilienwelt geht es aufwärts. Im ersten Halbjahr wurden erneut mehr Bauanträge für Wohnungen genehmigt, wie das Statistische Bundesamt vergangenen Montag mitteilte. Auch der bundesweite Trend zu einer Entspannung bei den Mietpreisen wird in Nordrhein-Westfalen spürbar. Dort stiegen die Mieten innerhalb eines Jahres im Schnitt um 1,7 Prozent. Trotzdem möchte die SPD die Mietpreisbremse schnell in Angriff nehmen und plant eine „Großstadtinitiative“ für den Bau von neuen Wohnungen. In unserem Wochenrückblick lesen Sie außerdem ein aktuelles Urteil zur Kündigung wegen Lärmbelästigung sowie die Meinung der Deutschen zur Untervermietung. Weiterlesen Weiterlesen

Immobilien finden