Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Mietspiegel
Archiv
Januar
Februar 2017

MoDiMiDoFrSaSo
30310102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27280102030405
06070809101112
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter

ImmobilienScout24 News - Aktuelle Immobilien-Nachrichten

Gefahr der Marktverzerrung

Geschönte Mietspiegel schaden Vermietern und Mietern gleichermaßen

Die von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) geplante Gesetzesinitiative, den Mietspiegel anders als bisher berechnen zu lassen, führt nach einer Studie des Center for Real Estate Studies der Steinbeis-Hochschule Berlin zu einer Verzerrung im Markt. Weiterlesen Weiterlesen

Mietpreis-Analyse für deutsche Orte und Städte

So teuer ist mieten in Deutschland wirklich

Egal ob "Qualifizierter" oder "Einfacher" Mietspiegel, Mietpreisbremse oder Vergleichsmiete, die Nerven von Mietern und Vermietern werden in den letzten Monaten stark strapaziert. Die Mieten in den großen deutschen Städten sind überdurchschnittlich hoch und kaum noch bezahlbar. München (http://www.miet-check.de/mietspiegel/muenchen/) als teuerste Stadt liegt zwischen 16 und 17 Euro pro m². Auch andere Großstädte verlangen einen hohen Preis bei der Miete und sind für den "Normalverdiener" unbezahlbar. Weiterlesen Weiterlesen

Münchner Mietspiegel Aktuell

Hat die Einführung der Mietpreisbremse in München zur Minderung des Mietniveaus beigetragen?

Seit Anfang dieses Jahres erstellt die Stadt München einen neuen qualifizierten Mietspiegel. Um die 3000 Münchner Mieter werden dazu befragt, um die relevanten und aktuellen Wohnungsdaten zur ermitteln. Im Frühjahr 2017 wird dann der neue Münchner Mietspiegel veröffentlicht. Seit Einführung der Mietpreisbremse im August 2015 hat der Mietspiegel an Bedeutung gewonnen. Bei einer Wiedervermietung muss sich der Vermieter danach richten und darf die Miete in der Regel auf maximal 10% über der ortsüblichen Miete anheben. Weiterlesen Weiterlesen

Rechtssicherheit für den Mietspiegel

Der Maßstab für die Mietpreisbremse soll neu geregelt werden

Die Mietpreisbremse soll Mieten bei Wiedervermietung begrenzen
 

(ImmobilienScout24) Berlin, 23. September 2015 – Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz arbeitet an einer Neuregelung der Standards für Mietspiegel. Mit den angepassten Regelungen sollen die Mietspiegel deutschlandweit gerichtsfest gemacht werden. Die Rechtssicherheit ist von besonderer Bedeutung, weil der Mietspiegel den Maßstab für die Mietpreisbremse liefert, die in immer mehr Bundesländern eingeführt wird.
Weiterlesen Weiterlesen


Immobilien finden