ImmobilienScout24.de
Sie sind hier: ImmobilienScout24 News

Wahl in Sachsen: Der Dresdner Mieter hat bereits entschieden

So sieht die Traumwohnung der Landeshauptstadt-Bewohner aus

Die bekannte Dresdner Frauenkirche
© by andreasmetallerreni / pixabay
(ImmobilienScout24) - Am Sonntag wählt Sachsen ein neues Parlament. Während die Parteien den Endspurt beim Wahlkampf einläuten, haben sich die Wohnungssuchenden in Dresden bereits für ihre bevorzugte Wohnform entschieden. Für die meisten von ihnen ist die ideale Wohnung zwischen 56 und 75 Quadratmeter groß. Das zeigt eine Erhebung von ImmobilienScout24, bei der alle gespeicherten Gesuche in der sächsischen Landeshauptstadt ausgewertet wurden. Doch nicht nur bei der Quadratmeterzahl haben die Dresdner besondere Vorstellungen, auch bei der Zimmeranzahl und bei den Preisen zeigen sich bestimmte Vorlieben. Wie die Traumwohnung der Dresdner aussieht und wie sich die Mietpreise in den einzelnen Stadteilen entwickelt haben, erfahren sie hier. Weiterlesen Weiterlesen

Salamander-Areal gewinnt exklusives Modelabel als neuen Mieter

Industriedenkmal wird zum attraktiven Einkaufsziel

Neues Leben in Industriedenkmal: Outlet-Shops in Bau 10, einem Gebäude des Salamander-Areals in Kornwestheim
© by IMMOVATION AG

Kornwestheim, 29.08.2014 – Die Peine GmbH, Produzent, Designer und Vermarkter von anspruchsvoller Männermode, eröffnet zum 1. September 2014 ein Outlet für die eigenen Marken Barutti und Masterhand auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim. Angemietet wurden ca. 250 Quadratmeter Fläche für die neuen Geschäftsräume. Vermieter ist die Immobilien-Projektgesellschaft Salamander-Areal Kornwestheim mbH (IPSAK), ein Tochterunternehmen der IMMOVATION-Unternehmensgruppe mit Sitz in Kassel. „Mit italienisch inspirierter Mode richtet sich das neue Geschäft an selbstbewusste Männer und bereichert damit das Angebot in Kornwestheim und Umgebung“, bekundet die Peine GmbH. Weiterlesen Weiterlesen

AENGEVELT siedelt Gastronomiekette ALEX neu in Mülheim a.d.R. an

Die Ansiedlung trägt zur Stärkung der City bei

Das Geschäftshaus Schloßstraße 11-15 in bester Mülheimer City-Lage
© by AENGEVELT IMMOBILIEN

Die Einzelhandelsspezialisten von AENGEVELT siedeln die zur englischen Mitchells & Butlers-Gruppe gehörende Gastronomiekette „ALEX“ im Rahmen ihrer Unternehmensexpansion neu in Mülheim a.d.R. an und vermitteln dazu einen Mietvertragsabschluss über rd. 1.080 m² Einzelhandelsfläche in dem Geschäftshaus „Schloßstraße 11-15“ mitten in der Fußgängerzone in bester Mülheimer City-Lage an die ALEX Gaststättenimmobiliengesellschaft mbH, die hier für März 2015 die Eröffnung einer modernen Ganztagesgastronomie plant. Vermieter ist ein Privatinvestor. Weiterlesen Weiterlesen

PlanetHome Marktforschungsstudie

Immobilienverkauf mittels Makler: Das ist Eigentümern wichtig

 

Welche Faktoren sind Immobilieneigentümern bei einem Verkauf wichtig? Diese Fragen untersucht eine Studie der facit research GmbH, die der bundesweit tätige Immobiliendienstleister PlanetHome in Auftrag gegeben hat. Die repräsentative Umfrage unter rund 1.100 Teilnehmern macht deutlich: Die große Mehrheit der zukünftigen Verkäufer zieht bei der Veräußerung ihres Wohneigentums einen Makler in Betracht.
Weiterlesen Weiterlesen

Neubau-Immobilie am Palmengarten

Exklusive Stadtvilla in Leipzig

Neue Immobilie am Palmengarten
 
Der Immobilienmarkt brilliert durch lukrative Kaufoptionen in hochwertigen Neubau Immobilien in Leipzig. Zu den attraktivsten Objekten zählt die exklusive Stadtvilla. Großzügige Grundrisse und lichtdurchflutete Räume sind nur einige beeindruckende Merkmale der Neubau Immobilie am Palmengarten. Für den Wohnungsverkauf in der exklusiven Stadtvilla in Leipzig ist das Maklerunternehmen IMMOBASE verantwortlich. Am Rande der innerstädtischen Parkanlage "Palmengarten", unmittelbar an der Kleinen Luppe gelegen, entsteht dieser Tage die exklusive Stadtvilla.
Weiterlesen Weiterlesen

Stufenlos glücklich

Bungalowbesichtigung am 30.&31. August in Stolzenhagen

Winkelbungalow „Ahlbeck“
© by Roth-Massivhaus

Berlin. Der Bungalow gehört seit Jahren zu einem der beliebtesten Haustypen in der Hauptstadtregion. Optimale Planung und Gestaltung sorgen für barrierefreies und damit lange Zeit selbstbestimmtes Wohnen auf einer Ebene. Bauinteressierte haben am kommenden Wochenende in Stolzenhagen einem Ortsteil von Wandlitz die Möglichkeit, einen Winkelbungalow „Ahlbeck“ der Bau- GmbH Roth zu besichtigen. Mit gut 120 Quadratmetern Wohnfläche bietet er den Platz einer geräumigen Drei-Zimmer-Wohnung. Zusätzlich steht im Satteldach eine Ausbaureserve von etwa 10 Quadratmetern zur Verfügung. Weiterlesen Weiterlesen

AENGEVELT vermittelt Verkauf eines Wohn-Geschäftshauses in Berlin

Ausschlaggebend waren unter anderem die attraktive Rendite sowie die nachhaltige Vermietbarkeit des Objektes

Wohn- & Geschäftshaus in Berlin
© by AENGEVELT IMMOBILIEN

Die Investmentspezialisten von AENGEVELT Berlin vermitteln im Exklusivauftrag eines irischen Kapitalanlegers den Verkauf eines Wohn-/Geschäftshauses in gefragter Kiezlage von Berlin-Schöneberg an ein regionales Immobilienunternehmen zur Portfolioerweiterung und langfristigen Bestandshaltung. Insgesamt umfasst die gepflegte, um 1920 errichtete Liegenschaft in gefragter Wohnlage von Schöneberg rd. 3.000 m² Mietfläche. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Weiterlesen Weiterlesen

Mülheim zieht Investoren aus dem Rheinland an

2013 vorwiegend kleinere Wohn- und Geschäftshäuser gehandelt

 

Mülheim a.d. Ruhr, den 26. August 2014. Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Mülheim an der Ruhr wird von einem krassen Gegensatz geprägt. Während 2013 die Zahl der Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent auf 181 stieg, sank das Umsatzvolumen um 17 Prozent auf etwas mehr als 55 Millionen Euro. Es wurden wieder vermehrt kleinere Immobilien gehandelt und so verringerte sich auch der Durchschnittspreis pro Objekt auf 304.000 Euro. Dies geht aus dem aktuellen "Wohn- und Geschäftshäuser Marktreport 2014/2015 Mülheim" des Beratungs- und Vermittlungsunternehmens für Gewerbeimmobilien Engel & Völkers Commercial hervor.
Weiterlesen Weiterlesen

GeRo kauft über AENGEVELT Bürohaus in Frankfurt zur wohnwirtschaftlichen Neu-Entwicklung

Gesamtinvestitionsvolumen von 21 Mio. €

Weicht bald einem attraktiven Wohnhaus: das leerstehende Bürogebäude Waidmannstraße 1
© by AENGEVELT IMMOBILIEN

Die GeRo Real Estate AG hat das unvermietete Bürohochhaus „Waidmannstraße 1“ im beliebten Wohnstadtteil Frankfurt-Sachsenhausen-Nord durch Vermittlung der Frankfurter Niederlassung von AENGEVELT erworben. Das Gebäude mit exzellenter Verkehrsanbindung wird abgerissen und durch ein attraktives Wohnhaus mit ca. 6.100 m² oberirdischer BGF ersetzt. Die Fertigstellung ist für Ende 2016 vorgesehen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beziffert GeRo auf rund 21 Mio. €. Verkäuferin der Liegenschaft ist eine private Hamburger Stiftung. Über die Kaufpreishöhe wurde Stillschweigen vereinbart.
Weiterlesen Weiterlesen

Im Rahmen optimierter Kundenorientierun: Friedrichszentrum Rheinsberg mit eigener Homepage

Im Rahmen optimierter Kundenorientierun

 

Unter www.friedrichszentrum.de bietet das „Friedrichszentrum“ im brandenburgischen Rheinsberg Konsumenten und Besuchern 24 Stunden rund um die Uhr wichtige Informationen und Übersichten zur optimalen Orientierung. Neben Anfahrtsbeschreibung und Lageplan finden sich hier nützliche Angaben zu Geschäften und Dienstleistern inkl. Öffnungszeiten und der Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme.
Weiterlesen Weiterlesen




Immobilien finden