Jetzt Mieter oder Käufer finden Anzeige schalten
Sie sind hier: Großstadt Seite 2
Archiv
Februar
März 2017

MoDiMiDoFrSaSo
27280102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
RSS-Feed
Twitter
  • Bild: Follow me on Twitter

ImmobilienScout24 News - Aktuelle Immobilien-Nachrichten, Seite 2

Vergleichsweise einheitliche Mieten im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Je weiter weg vom Stadtrand, desto teurer sind die Wohnungsmieten

Mietpreise in Berlin Tempelhof-Schöneberg
© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) - Wichtige Persönlichkeiten waren dort und weltbewegende Reden wurden im Rathaus Schöneberg bereits gehalten, denn zum Beispiel John F. Kennedy sprach vor diesem Gebäude seinen berühmten Satz. Auch heute ist im Bezirk einiges geboten, nicht zuletzt dank des Flughafens Tempelhof, der zwar für den Flugbetrieb geschlossen ist, aber für allerlei Veranstaltungen geöffnet. Mietwohnungen sind im Bezirk je nach Lage zwischen etwa sechs und sieben Euro pro Quadratmeter zu haben. Weiterlesen Weiterlesen

Nur leichte Veränderungen bei den Wohnungspreisen im schwäbischen Bezirk Stuttgart

Eigentumswohnungskauf im größten baden-württembergischen Regierungsbezirk

Wohnpreise im Regierungsbezirk Stuttgart
© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) - Stuttgart ist der bevölkerungsreichste und flächengrößte Bezirk des Bundeslandes Baden-Württemberg. Rund um die Landeshauptstadt haben sich sehr viele Industriebetriebe angesiedelt, vor allem auch die großen Autobauer Daimler-Benz und Porsche. In den nordöstlichen Regionen des Bezirks geht es dahingegen eher ländlich zu. Die Immobilienpreise spiegeln diese Differenz ebenso wider, denn sie sind sehr unterschiedlich. Weiterlesen Weiterlesen

Stabile Wohnungsmieten im Nordosten von Nordrhein-Westfalen

In den meisten Kreisen des Bezirks Detmold hat sich bei den Kaltmieten wenig getan

Mietpreise im Regierungsbezirk Detmold
© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) - Der Regierungsbezirk Detmold beheimatet nur wenige, große Städte. In den meisten Gegenden ist er dahingegen sehr ländlich und grün. Kein Wunder, sind hier doch zum Beispiel die bewaldeten Höhenzüge des Teutoburger Waldes, ebenso wie Teile der norddeutschen Tiefebene mit ihren Mooren sowie abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaften im Lippischen Bergland zu Hause. Die Mieten für Wohnungen zeigen sich stabil und auf einem vergleichsweise tiefen Niveau. Weiterlesen Weiterlesen

Leben in der Natur teurer: Hauskauf im Berliner Bezirk Spandau

Angebotspreise im westlichen Gebiet der Hauptstadt leicht zurückgegangen

Hauspreise in Berlin-Spandau
© by ImmobilienScout24
(ImmobilienScout24) - Das Zentrum des Bezirks und der Namensgeber, der Stadtteil Spandau, war bis 1920 ein selbstständiger Stadtkreis, der dann allerdings nach Groß-Berlin eingemeindet wurde. Der bevölkerungsreichste Teil des Bezirks ist Staaken, hie leben etwa 40.000 der mehr als 200.000 Einwohnerinnen und Einwohner. In den meisten Gegenden Spandaus dominiert eindeutig das Wasser und die Natur, was ihn zur begehrten Wohngegend macht. So kommt es auch, dass Wohnhäuser an mancher Stelle mehr als zweitausend Euro pro Quadratmeter kosten. Weiterlesen Weiterlesen

Immobilien finden